Programme: BMBF – Industrie 4.0 – Kollaborationen in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken (InKoWe)

By   /  May 13, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF – Industrie 4.0 – Kollaborationen in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken (InKoWe)

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF – Industrie 4.0 – Kollaborationen in dynamischen Wertschöpfungsnetzwerken (InKoWe)

Freitag, 12. Mai 2017…”Zielsetzung dieser Förderrichtlinie ist die Entwicklung und Einführung innovativer Lösungen zu Industrie 4.0. Im Fokus steht dabei die Stärkung der Zusammenarbeit von Unternehmen mit ihren Kunden und Lieferanten unter Betrachtung des Unternehmens als sozio-technisches System.
[…]
Der Handlungsbedarf zielt vor allem auf folgende Bereiche:Entwicklung intelligenter Kollaborationen zur Flexibilisierung der ProduktionEinführung sicherer Methoden zum Austausch und zur Speicherung von Produktionsdaten für die Zusammenarbeit in und zwischen UnternehmenEntwicklung smarter Produkte für den Einsatz in der Produktion (Maschinen und Anlagen)Einführung datengetriebener Beschreibungs- und Geschäftsmodelle im produzierenden UnternehmenGefördert werden risikoreiche, industrielle Verbundprojekte, die ein arbeitsteiliges und interdisziplinäres Zusammenwirken von Unternehmen mit Hochschulen bzw. Forschungseinrichtungen erfordern. Eine möglichst hohe Beteiligung von KMU an den Verbundprojekten ist anzustreben.”…
“ZuwendungsempfängerAntragsberechtigt sind produzierende Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die zum Zeitpunkt der Auszahlung einer gewährten Zuwendung eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben, Hochschulen oder außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.”…
Einreichungsfrist: 31.07.2017 (erste Stufe)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: Karlsruher Institut für Technologie (KIT))

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 25/2019.

Read More →