Programme: BMBF-Förderung der Internationalisierung der Berufsbildung

By   /  May 16, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF-Förderung der Internationalisierung der Berufsbildung

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF-Förderung der Internationalisierung der Berufsbildung

Montag, 15. Mai 2017…”Zur Unterstützung der bestehenden BMBF-Berufsbildungskooperationen und auf Basis der bisherigen Ergebnisse der Projektförderung zum Berufsbildungsexport […] inklusive der Strategieprojekte fördert das BMBF mit der vorliegenden Förderrichtlinie Projektvorhaben zur Internationalisierung von Systemelementen und -dienstleistungen der Berufsbildung.
Die Bundesregierung ist an innovativen Handlungsansätzen zur Implementierung bedarfsorientierter, kooperativer und arbeitsplatzbasierter Berufsbildung in Ländern des afrikanischen Kontinents interessiert. Entsprechende Projektideen sind daher besonders willkommen. […]
Gegenstand der FörderungIm Rahmen dieser Förderbekanntmachung können Projekte gefördert werden, die, bezogen auf die jeweiligen Themen- und Aufgabenbereiche, eine der folgenden Schwerpunktzielsetzungen verfolgen:
a. “Bilaterale Sondierungsprojekte zu den Voraussetzungen und Themen der Berufsbildungszusammenarbeit”,
b. “Maßnahmen zur Unterstützung und modellhaften Umsetzung der bilateralen Berufsbildungskooperationen”, oder
c. “nachfrageorientierte Entwicklung und modellhafte Implementierung von Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen für internationale Märkte
d. “Zusätzlich soll ein wissenschaftliches Begleitprojekt als evaluierendes Einzelprojekt gefördert werden.”[…]
ZuwendungsempfängerAntragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – und weitere Organisationen der Privatwirtschaft, die Zuwendungszweck und Zuwendungsvoraussetzungen erfüllen. […]
Darüber hinaus sind gegebenenfalls Studienpartner (eine Hochschule bzw. Forschungseinrichtung aus dem Bereich der angewandten Dienstleistungsforschung, der Berufsbildungsforschung, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaft oder außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Beratungsunternehmen und andere Institutionen, die Forschungsbeiträge liefern und/oder im Bereich der Berufsbildung tätig sind) antragsberechtigt.”…
Einreichungsfrist: (jeweils erste Stufe):
für den Schwerpunkt Buchstabe c) zu den Stichtagen 31.07.2017, 30.11.2017, 31.05.2018
für den Schwerpunkt Buchstabe d) spätestens bis zum 31. Mai 2017
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: BMBF-Bekanntmachungen)

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 25/2019.

Read More →