Ab 18.00 Uhr: Erhard on my mind

By   /  May 18, 2017  /  Comments Off on Ab 18.00 Uhr: Erhard on my mind

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Ab 18.00 Uhr: Erhard on my mind

Live-Stream

Wir nehmen die historischen Leistungen Ludwig Erhards als Bundeskanzler, Wirtschaftsminister und treibende Kraft des wirtschaftlichen Aufstiegs der Bundesrepublik Deutschland zum Anlass, um auf Gegenwart und Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft zu blicken. Seine Relevanz für unsere ordnungspolitische Orientierung in einer zunehmend vernetzten Welt bleibt auch in Zeiten von europäischer Integration und Globalisierung stilbildend.
Ludwig Erhards Bedeutung als Wirtschaftspolitiker und „Vater der Sozialen Marktwirtschaft“ ist die beste Voraussetzung, um mit Gästen aus Politik, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft die Aktualität seiner Person und seines Konzepts zu diskutieren.

Programm

18.00 Uhr Begrüßung

Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Präsident des Europäischen Parlaments a. D.

18.15 Uhr Festrede: Ludwig Erhards Soziale Marktwirtschaft: Ein bleibender Ordnungsrahmen

Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesminister der Finanzen

18.45 Uhr Ludwig Erhard im Gespräch

Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung

Dr. Carsten Linnemann MdB, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung

Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates

19.15 Uhr Politisches Podium

Julia Klöckner MdL, Stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU Deutschlands

Christian Lindner MdL, Bundesvorsitzender FDP

Katrin Göring-Eckardt Mdb, Fraktionsvorsitzende Bündnis90/DieGrünen

Moderation: Tanja Samrotzki (freie Journalistin)

20.00 Uhr SchlusswortUrsula Heinen-Esser, Stellvertretende Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 25/2019.

Read More →