Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2016: + 12,1 % gegenüber Vorjahr

By   /  May 23, 2017  /  Comments Off on Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2016: + 12,1 % gegenüber Vorjahr

    Print       Email

MIL OSI – Source: Destatis Statistisches Bundesamt –

Headline: Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2016: + 12,1 % gegenüber Vorjahr

WIESBADEN – Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 277 700 Wohnungen fertig gestellt.  Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 12,1 % oder 30 000 fertig gestellte Wohnungen mehr als im Vorjahr. Die im Jahr 2011 begonnene positive Entwicklung setzte sich somit weiter fort. Eine höhere Zahl an fertig gestellten Wohnungen hatte es zuletzt im Jahr 2004 gegeben (278 000). Auch im Jahr 2016 war der Anstieg der genehmigten Wohnungen (+ 19,8 % auf 375 400 Wohnungen) deutlich höher als die Zunahme der Fertigstellungen. Das führte zu einem Überhang von nunmehr 605 800 genehmigten, noch nicht fertig gestellten Wohnungen. Damit setzte sich der Anstieg des Bauüberhangs seit dem Jahr 2008 weiter fort und erreichte den höchsten Wert seit 1999 (679 200).

Von den im Jahr 2016 fertig gestellten Wohnungen waren 235 700 Neubauwohnungen in Wohngebäuden (+ 8,7 % gegenüber 2015). Dieser Anstieg resultierte insbesondere aus der Fertigstellung von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (+ 9,6 % beziehungsweise + 10 100 Wohnungen) sowie in Wohnheimen (+ 59,3 % beziehungsweise + 5 300 Wohnungen). Zur Kategorie Wohnheime zählen unter anderem Flüchtlingsunterkünfte. Die Fertigstellungen von Wohnungen in Einfamilienhäusern stiegen um 3,7 % beziehungsweise 3 100 Wohnungen und in Zweifamilienhäusern um 2,5 % beziehungsweise 400 Wohnungen. Erheblich zugenommen haben die durch Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden fertig gestellten Wohnungen (+ 36,0 % beziehungsweise + 9 900 Wohnungen).

Bei den im Jahr 2016 fertig gestellten neuen Nichtwohngebäuden erhöhte sich der umbaute Raum gegenüber dem Jahr 2015 um 0,3 % auf 179,4 Millionen Kubikmeter.  Diese Zunahme ist ausschließlich auf einen Anstieg bei den öffentlichen Bauherren zurückzuführen (+ 5,9 % beziehungsweise + 0,9 Millionen Kubikmeter). Bei den nichtöffentlichen Bauherren ging der umbaute Raum um 0,2 % beziehungsweise um 0,3 Millionen Kubikmeter zurück.
Baufertigstellungen von Wohnungen nach GebäudeartenGebäudeartGenehmigte WohnungenJahrVeränderunggegenüberVorjahr20162015absolutin %Wohn- und Nichtwohngebäude(alle Baumaßnahmen)277 691247 72229 96912,1Neu errichtete Gebäude240 255220 19720 0589,1davon:Wohngebäude235 658216 72718 9318,7mit 1 Wohnung87 74384 6033 1403,7mit 2 Wohnungen18 55818 1104482,5mit 3 oder mehr Wohnungen115 150105 09510 0559,6Wohnheime14 2078 9195 28859,3darunter:Eigentumswohnungen61 91058 9622 9485,0Nichtwohngebäude4 5973 4701 12732,5Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden37 43627 5259 91136,0
Umbauter Raum bei fertiggestellten Neubauten von Nichtwohngebäudennach Gebäudearten und Bauherren GebäudeartUmbauter Raum (1 000 m3 Rauminhalt)JahrVeränderunggegenüberVorjahr20162015absolutin %Nichtwohngebäude179 446178 8336130,3davon:Anstaltsgebäude4 5604 2603007,0Büro- und Verwaltungsgebäude14 35814 370– 12– 0,1Landwirtschaftliche Betriebsgebäude25 18029 170– 3 990– 13,7Nichtlandwirtschaftliche Betriebsgebäude123 105118 8914 2143,5darunter: Fabrik- und Werkstattgebäude35 20836 000– 792– 2,2Handels- und Lagergebäude17 55717 797– 240– 1,3Warenlagergebäude59 03354 3784 6558,6Hotels und Gaststätten2 8512 16069132,0Sonstige Nichtwohngebäude12 24212 1411010,8davon:Öffentliche Bauherren15 75214 8818715,9Nichtöffentliche Bauherren163 694163 951– 257– 0,2Basisdaten und lange Zeitreihen zur Statistik der Baufertigstellungen können über die Tabelle Baufertigstellungen im Hochbau (31121-0001) in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden.

Weitere Auskünfte gibt:Kerstin Kortmann,Telefon: +49 611 / 75 47 40,Kontaktformular 

Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2016: + 12,1 % gegenüber Vorjahr (PDF, 81 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weiteres

Ergebnisse liegen im Themenbereich Bautätigkeit vor. Methodische Hinweise befinden sich in den Erläuterungen zur Statistik.

Folgen Sie uns auf Twitter 

@destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.
nach oben

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 25/2019.

Read More →