Programme: BMBF-Förderung “Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen”

By   /  May 29, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF-Förderung “Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen”

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF-Förderung “Die Sprache der Objekte – Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen”

Montag, 29. Mai 2017 …”Die materielle Kultur ist in jüngerer Zeit in den geisteswissenschaftlichen Fokus gerückt (“material turn”) und damit die Frage, wie Wissen in kulturell geschaffenen und verwendeten Objekten bzw. Dingen wirkt. […] Das BMBF möchte diese Perspektive auf die Materialität von Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen weiter stärken und damit auch die Forschung an und mit Museen.[…]
Gegenstand der FörderungFörderfähig sind standortübergreifende, innovative Verbundvorhaben, die dezidiert interdisziplinär aufgestellt sind und in fruchtbarer Auseinandersetzung von geistes-, kultur-, sozial- oder technikwissenschaftlichen Fächern die Frage nach den Bedeutungen von Objekten bearbeiten.
Ein Verbund muss aus mindestens drei institutionellen Partnern bestehen, die jeweils eigene Zuwendungen für ihre Teilprojekte beantragen. Antragsberechtigt sind Verbünde, die mindestens ein außeruniversitäres Museum und/oder eine Hochschulsammlung als aktiv in die Forschung eingebundenen Verbundpartner beinhalten. Darüber hinaus ist auch die Zusammenarbeit mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Archiven oder Denkmalämtern möglich. […]
Mögliche Themenfelder sind u. a.Dinge als Reflex gesellschaftlicher Konfigurationen,materielle Kultur und religiöse bzw. kulturelle Praktiken,Objekt, Symbol, Mythos,interkultureller Dialog: Inklusion und Exklusion durch den Umgang mit Dingen, innovative Materialien und Werkzeuge als Motor gesellschaftlicher Entwicklung…[…]
ZuwendungsempfängerAntragsberechtigt sind Hochschulen, Museen bzw. ihre Rechtsträger, Archive, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und andere Institutionen bzw. juristische Personen, die den Zuwendungszweck und die Zuwendungsvoraussetzungen erfüllen.”…
Einreichungsfrist: 20.09.2017 (erste Stufe)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: BMBF Bekanntmachungen)

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 25/2019.

Read More →