Thomas Weikert bleibt Präsident des Tischtennis-Weltverbandes

By   /  June 1, 2017  /  Comments Off on Thomas Weikert bleibt Präsident des Tischtennis-Weltverbandes

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Thomas Weikert bleibt Präsident des Tischtennis-Weltverbandes

31.05.2017
Thomas Weikert ist beim Annual General Meeting (AGM), der jährlichen Vollversammlung der ITTF, für die nächsten vier Jahre zum Präsidenten des Tischtennis-Weltverbands gewählt worden.

Der alte und neue ITTF-Präsident heißt Thomas Weikert. Foto: picture-alliance

Der Limburger hatte am 1. September 2014 das Amt von seinem Vorgänger Adham Sharara (Kanada) übernommen. Im Rahmen der LIEBHERR WM 2017 wurde der ehemalige DTTB-Präsident erstmals direkt von der AGM zum ITTF-Präsidenten gewählt. Weikert vereinte 118 Stimmen der insgesamt 208 Wahlberechtigten auf sich. Für seinen Herausforderer, Belgiens ehemaligen Weltklassespieler Jean-Michel Saive, votierten 90 Anwesende. Die Kandidatur Weikerts für das höchste Amt im mitgliederstärksten Verband der Welt war durch den DOSB und den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) unterstützt worden.
Ein ausführlicher Bericht erscheint auf tischtennis.de.
(Quelle: DTTB)

    Print       Email

You might also like...

Außenminister Maas vor dem Treffen der Außen- und Innenminister der Europäischen Union zur Migration über das Mittelmeer

Read More →