Thomas Wittig wird Leiter BMW Group Financial Services

By   /  June 2, 2017  /  Comments Off on Thomas Wittig wird Leiter BMW Group Financial Services

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Thomas Wittig wird Leiter BMW Group Financial Services

München. Dr. Thomas Wittig (57) wird ab 1. Juli 2017
die Leitung von BMW Group Financial Services übernehmen. Er folgt
damit auf Erich Ebner von Eschenbach (54), der diese Funktion seit
Januar 2011 inne hat. 
Der promovierte Diplomkaufmann Dr. Thomas Wittig trat 1989 in die BMW
Group ein und war zuletzt Leiter des Konzernberichtswesens. Zuvor war
er in führenden Funktionen für verschiedene Bereiche der BMW Group
tätig, unter anderem als Executive Vice President Finance, BMW of
North America, als Leiter Vertriebs­steuerung, Prozess- und
Systementwicklung der BMW Group und als Leiter der
betriebswirtschaftlichen Planung des Konzerns. 
Sein Vorgänger Erich Ebner von Eschenbach wird zum 1. Juli 2017 die
Leitung des Bereichs Aftersales der BMW Group übernehmen. 
BMW Group Financial Services umfasst weltweit 58 Gesellschaften und
Koopera­tionen mit lokalen Finanzdienstleistern und Importeuren auf
allen Kontinen­ten.
BMW Group Financial Services zählt mit fast 8.400 Mitarbeitern zu den
führen­den Finanzdienstleistern im Automobilsektor. Die Zahl der
betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge mit Händlern und
Endkunden betrug am 31. Dezember 2016 5.114.906. Das Segment
Finanzdienstleistungen erreichte 2016 ein Ergebnis vor Steuern von
rund 2,2 Mrd. €. Nahezu jedes zweite BMW und MINI Neufahrzeug ist über
BMW Group Financial Services finanziert oder verleast.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation

 
Micaela Sandstede, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, micaela.sandstede@bmw.de
Telefon: +49 89 382-61611
Glenn Schmidt, Leiter Wirtschafts- und Finanzkommunikation, glenn.schmidt@bmwgroup.com
Telefon: +49 89 382-24544

Internet: www.press.bmw.de
E-Mail: presse@bmw.de

 

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW
Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und
Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und
Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das
Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein
globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

    Print       Email

You might also like...

Außenminister Maas vor dem Treffen der Außen- und Innenminister der Europäischen Union zur Migration über das Mittelmeer

Read More →