Neuer ETF: Japanische Unternehmen mit fundamentaler Gewichtung

By   /  June 7, 2017  /  Comments Off on Neuer ETF: Japanische Unternehmen mit fundamentaler Gewichtung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Boerse Frankfurt –

Headline: Neuer ETF: Japanische Unternehmen mit fundamentaler Gewichtung

6. Juni 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Emittent Market Access erweitert das Angebot an Smart Beta-ETFs auf Xetra und dem Frankfurter Parkett.
Der Market Access iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index UCITS ETF bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von japanischen Aktienunternehmen zu partizipieren. Der Referenzindex umfasst Aktien von 150 japanischen Unternehmen, die über ein hohes Ertragspotential, niedrige Schulden, einen nachhaltigen Cashflow sowie über wirtschaftliche Stabilität verfügen. Die Auswahl der Indexbestandteile basiert auf einem Modell, das die Unternehmen anhand bestimmter Finanzkennzahlen bewertet. Die höchste Gewichtung eines einzelnen Indexbestandteils beträgt zwei Prozent.
Das Produktangebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.153 ETF. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Milliarden Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.
6. Juni 2017, © Deutsche Börse AG

NameISIN

Laufende Kosten

Ertragsverwendung

Benchmark
Market Access iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index UCITS ETF

LU1598815121

0,7%

thesaurierend

iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index

    Print       Email

You might also like...

Rede von Außenminister Heiko Maas beim Gedenken an Adam von Trott zu Solz anlässlich des 75. Jahrestags des Attentats vom 20. Juli 1944 in Imshausen

Read More →