Parlamentswahl in Großbritannien: Geht der sicher geglaubte Wahlsieg für Theresa May verloren?

By   /  June 8, 2017  /  Comments Off on Parlamentswahl in Großbritannien: Geht der sicher geglaubte Wahlsieg für Theresa May verloren?

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Parlamentswahl in Großbritannien: Geht der sicher geglaubte Wahlsieg für Theresa May verloren?

Ausgangslage für die Wahl

Die Ausgangsvoraussetzungen für diese Wahlen schienen bis Mitte Mai und nach den Kommunalwahlen Anfang Mai klar: In nahezu allen Meinungsumfragen bis Mitte Mai lagen die Conservatives 15 bis 20 Prozent vor der Labour Partei, UKIP war abgeschlagen unter 5 Prozent und die Lib Dems konnten ebenfalls keine Zugewinne verzeichnen.

Alles sah also nach einem klaren und unangefochtenen Wahlerfolg für die Tories aus, die Erwartungen richteten sich auf Zugewinne in einer Größenordnung von 100 bis 120 zusätzlichen Parlamentssitzen und damit auf eine breite Mehrheit im Unterhaus.

Die Kampagne der Tories war (und ist) ganz auf Premierministerin Theresa May selbst abgestellt, ihre Erfahrung und Persönlichkeit sollte mit dem (vermeintlich) schwachen Gegenspieler Corbyn kontrastiert werden und so auch die letzten Zweifler überzeugen, dass nur Theresa May die Fähigkeit aufweisen würde, das Land als Premierministerin zu führen.

Den ganzen Länderbericht über Großbritannien vor der Parlamentswahl können Sie als PDF herunterladen.

    Print       Email

You might also like...

Rede von Außenminister Heiko Maas beim Gedenken an Adam von Trott zu Solz anlässlich des 75. Jahrestags des Attentats vom 20. Juli 1944 in Imshausen

Read More →