Schweinebestand in Deutschland um 1 % gesunken

By   /  June 28, 2017  /  Comments Off on Schweinebestand in Deutschland um 1 % gesunken

    Print       Email

MIL OSI – Source: Destatis Statistisches Bundesamt –

Headline: Schweinebestand in Deutschland um 1 % gesunken

WIESBADEN – Zum Stichtag 3. Mai 2017 wurden laut Statistischem Bundesamt (Destatis) 27,1 Millionen Schweine in Deutschland gehalten. Nach vorläufigen Ergebnissen der halbjährlich durchgeführten Erhebung ist der Schweinebestand gegenüber November 2016 um 1 % oder rund 276 000 Tiere gesunken. Dies ist der niedrigste Bestand seit November 2010. Der Rinderbestand fiel seit November 2016 leicht um 0,8 % auf knapp 12,4 Millionen Tiere. Die Anzahl der Kälber und Jungrinder sank dabei etwas stärker um 1,9 % auf 3,7 Millionen Tiere. Im Vergleich zur Vorerhebung blieb der Bestand an Milchkühen fast konstant bei 4,2 Millionen Tieren.
Bestand an Schweinen und Rindern am 3. Mai 2017 in Deutschland AnzahlAnteil am insgesamtVeränderunggegenüber dem 3. November 2016Veränderunggegenüber dem3. Mai 2016in %Anzahlin %Anzahlin % 1 Vorläufiges Ergebnis, ohne Stadtstaaten

X = Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
Haltungen mit Rindern143 705X–3 389– 2,3– 4 214– 2,8darunter:Haltungen mit Milchkühen67 31946,8– 1 855– 2,7– 3 983– 5,6Rinder insgesamt12 365 495X– 101 091– 0,8– 197 682– 1,6davon:Kälber und Jungrinder bis einschließlich 1 Jahr3 722 93030,1– 71 909– 1,9– 82 062– 2,2weibliche Rinder, mehr als 1 Jahr (nicht abgekalbt)2 711 12221,9– 29 347– 1,1– 39 017– 1,4männliche Rinder, mehr als 1 Jahr (Ochsen und Bullen)1 046 7778,52 7290,3– 4 181– 0,4Kühe (abgekalbt)4 884 66639,5– 2 564– 0,1– 72 422– 1,5darunter:Milchkühe4 214 34934,1– 3 351– 0,1– 57 777– 1,4Betriebe mit Schweinen123 800X– 700– 2,7– 700– 2,9darunter:Betriebe mit Zuchtsauen8 40035,3– 400– 4,3– 600– 6,3Schweine insgesamt127 100 200X– 275 900– 1,0– 46 200– 0,2darunter: Ferkel7 892 90029,1– 105 300– 1,3– 206 900– 2,6Jungschweine5 458 10020,1268 7005,2116 7002,2Mastschweine11 831 80043,7– 423 300– 3,565 1000,6Zuchtschwein1 917 4007,1– 16 000– 0,8– 21 100– 1,1darunter:Zuchtsauen1 893 8007,0– 14 500– 0,8– 23 200– 1,2Basisdaten und lange Zeitreihen können über die Tabellen Erhebung über die Viehbestände (41311-0001 bis 41311-0006) in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden.

Weitere Auskünfte gibt:Erhard Thiel,Telefon: +49 (0) 611 / 75 86 24,Kontaktformular

Schweinebestand in Deutschland um 1 % gesunken (PDF, 73 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weiteres

Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Tiere und tierische Erzeugung vor.

Folgen Sie uns auf Twitter 

@destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.
nach oben

    Print       Email

You might also like...

Über 160.000 Klassikfans kamen dank BMW München in den kostenlosen Genuss von „Oper für alle“ 2019. Erstmals dirigierte Kirill Petrenko Live-Übertragung und Festspielkonzert.

Read More →