LSB Hessen veranstaltet in Kassel Sportstätten-Fachtagung

By   /  June 30, 2017  /  Comments Off on LSB Hessen veranstaltet in Kassel Sportstätten-Fachtagung

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: LSB Hessen veranstaltet in Kassel Sportstätten-Fachtagung

30.06.2017
Unter dem Motto: „Sport- und Bewegungsräume – Kräfte bündeln – Wandel gestalten – Sportstätten entwickeln” veranstaltet der Landessportbund Hessen am 20. September eine Fachtagung in Kassel.

Frauen trainieren in einer großen Sporthalle in Kassel. Foto: LSB Hessen

Kooperationspartner sind das Hessische Ministerium des Innern und für Sport, die documenta Stadt Kassel, die Universität Kassel und das Institut für Sport und Sportwissenschaft (Task). Die Tagesveranstaltung ist kostenfrei für Kommunen, Sportvereine, Sportkreismitarbeiter, Sportverbände und weitere Interessierte. Tagungsort ist die Universität Kassel – Institut für Sport und Sportwissenschaft, Damaschkestr. 25, 34121 Kassel (neben dem Auestadion). Der hessische Innenminister Peter Beuth wird eröffnen.
Zwei parallele Veranstaltungen finden für den kommunalen Bereich von 10:00 bis 16:00 Uhr und zwei weitere parallele Veranstaltungen für Vereine, Verbände und Sportkreismitarbeiter von 16:15 bis 20:00 Uhr statt.
Anmeldeschluss ist der 13. September 2017
Beispielhaft nennt der LSB Hessen in seiner Ankündigung einige Referatstitel: „Kontinuität oder Wandel? Auswirkungen veränderter Rahmenbedingungen auf Sportstätten und Bewegungsräume“, „Sport und gesunde Lebensführung – Entwicklungsinitiativen und Orientierungshilfen am Beispiel des Landkreises Anhalt-Bitterfeld“, „Bau eines gemeinsamen Kunststoffrasenplatzes mit drei Vereinen“, „Vereinsentwicklung des KSV Baunatal e.V.“ u.a..
Ein weiterer Veranstaltungsblock beschäftigt sich mit der energetischen Sanierung von Sportanlagen „Energiewende durch Einsatz verschiedener Energieträger – Sektorenkopplung“, „Einsparungen von bis zu 50% Brennstoff und bis zu 65% elektrische Antriebsenergie durch Einsatz von modernen Deckenstrahlungsheizungen“, „Zukunftsorientierte Sportstättenbeleuchtung“ und dem “Betrieb, Umbau von Tennenspielfeldern in Kunstrasen nach neuestem Stand der Technik“, „Naturrasen – besser als sein Ruf!“ sowie dem Vereinsfusionsrecht, der kommunalen Sportstättenförderung und der Sportförderung des Landessportbundes Hessen.
Detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es hier >>>
(Quelle: LSB Hessen)

    Print       Email

You might also like...

Über 160.000 Klassikfans kamen dank BMW München in den kostenlosen Genuss von „Oper für alle“ 2019. Erstmals dirigierte Kirill Petrenko Live-Übertragung und Festspielkonzert.

Read More →