Stipendien: Daimler und Benz Stiftung – Förderung von Postdoktoranden und Juniorprofessoren

By   /  July 13, 2017  /  Comments Off on Stipendien: Daimler und Benz Stiftung – Förderung von Postdoktoranden und Juniorprofessoren

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Stipendien: Daimler und Benz Stiftung – Förderung von Postdoktoranden und Juniorprofessoren

Mittwoch, 12. Juli 2017″Die Stipendien dienen der Förderung von Postdoktoranden in deutschen Forschungseinrichtungen, insbesondere Juniorprofessoren oder Wissenschaftlern in vergleichbarer Position wie etwa selbstständigen Leitern von Nachwuchsforschungsgruppen.Diese müssen sich in der Frühphase ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit befinden. […]Bewerber können die Stipendien ausschließlich für die Unterstützung eines eigenen Forschungsprojekts beantragen. Hierbei kann es sich sowohl um die Erweiterung eines bereits laufenden Forschungsvorhabens als auch um ein ganz neues Projekt handeln. […]
StipendienleistungenDas Stipendium wird für die Dauer von zwei Jahren gewährt; die jährliche Fördersumme beträgt 20.000 Euro. […] Die Auszahlung des Stipendiums erfolgt über die Drittmittelstelle derjenigen Forschungseinrichtung, in der der Antragsteller tätig ist.[…]
Der Förderbetrag kann im Ermessen des Bewerbers vorzugsweise für folgende Zwecke eingesetzt werden: Spezialchemikalien und „Kits“, Geräte, Computer, befristete Einbindung wissenschaftlicher Hilfskräfte, Forschungsreisen, Teilnahme an Tagungen sowie Organisation eigener Konferenzen. Das Stipendium dient hingegen nicht der Finanzierung der eigenen Lebenshaltungskosten undkann ebenfalls nicht als Ersatz für typische Aufgaben der Forschungseinrichtung verwendet werden (z. B. Overhead- und Druckkosten, Verbrauchsmittel wie Basischemikalien, Papier etc.)”…
Einreichungsfrist: 01.10.2017
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: Daimler und Benz Stiftung)

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →