Spandau mit frischem Entree: Neuer Lifestyle- und Motorradshop des BMW Group Werks Berlin eröffnet am Juliusturm mit richtungsweisendem Designkonzept.

By   /  July 14, 2017  /  Comments Off on Spandau mit frischem Entree: Neuer Lifestyle- und Motorradshop des BMW Group Werks Berlin eröffnet am Juliusturm mit richtungsweisendem Designkonzept.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Spandau mit frischem Entree: Neuer Lifestyle- und Motorradshop des BMW Group Werks Berlin eröffnet am Juliusturm mit richtungsweisendem Designkonzept.

Berlin. Ein Premium-Erlebnis für Motorradkunden und
–enthusiasten bietet der neue Motorrad Lifestyleshop am Eingang des
BMW Motorradwerks „Am Juliusturm“. Das BMW Group Werk hat diesen heute
zusammen mit der BMW Niederlassung eröffnet. BMW Motorrad hat dazu
über eine halbe Million Euro in den Neubau investiert. Dieser zeichnet
sich durch ein großes auskragendes Flügeldach und einladenden, urbanen
Lifestyle-Charakter aus, der sich zudem optisch sehr gut in den
denkmalgeschützten Bestand einfügt. Der neue Werksshop ist Teil des
Future Retail Programms der BMW Group und bietet auf einer
Verkaufsfläche von 110 Quadratmetern nahezu das komplette Sortiment an
Funktionskleidung, Lifestyleartikeln und Accessoires von BMW Motorrad.
Der neue Store ist ganz im Design der zukünftigen BMW Motorrad
Flagship Stores gehalten, ohne dabei an eigener Individualität zu
verlieren. Mit direktem Straßenzugang am Tor 1 bietet er den jährlich
20.000 Werksbesuchern, und absofort auch allen Passanten, die
Möglichkeit Produkte von BMW Motorrad kennenzulernen und zu erwerben.
Daneben gibt es auch eine Auswahl individuell gestalteter Produkte und
Souvenirs des traditionsreichen Motorradwerks.
„Mit der Eröffnung unseres neuen Lifestyleshops streben wir ein
einheitliches Premium-Verkaufserlebnis in einer inspirierenden
Umgebung für alle Kunden an. Hiermit transportieren wir den Spirit von
BMW Motorrad.“, so Henning Putzke, Leiter BMW Motorrad Deutschland.
Ganz im industriellen Design gehalten, ist der Lifestyleshop ein
Hingucker am neu gestalteten Werkstor und ein weiteres
Design-Highlight für den Bezirk Spandau. Wer am Juliusturm
vorbeifährt, sieht einen frischen Auftritt des BMW Werks, mittlerweile
flankiert durch das neue, moderne Logistikzentrum mit weithin
sichtbarem Hochregallager. „Der Shop verändert nämlich nicht nur die
Sicht auf das BMW Werk Berlin, sondern ermöglicht nun auch
Mitarbeitern wie Kunden jederzeit BMW Motorrad Kleidung und
Accessoires zu entdecken und Souvenirs zu kaufen.“, so Helmut Schramm,
Leiter BMW Group Werk Berlin.
Philipp von Sahr, Leiter der BMW Niederlassung Berlin erläutert: „Die
Art und Weise, wie sich Kunden zu unseren Produkten informieren und
mit uns in Kontakt treten, ändert sich. Ein neuer Werkshop, direkt an
der Straße Am Juliusturm, bietet der BMW Niederlassung Berlin als
Betreiber des Shops die Möglichkeit, sich noch breiter in Berlin
aufzustellen und verkörpert das 360-Grad-Lifestyle- und
Premium-Erlebnis der BMW Group. Wir sehen den Shop als große Chance,
auch neue Zielgruppen für BMW Motorrad zu gewinnen.“

BMW Group Werk Berlin
BMW Motorrad Shop
Tor 1
Am Juliusturm 14-38
13599 Berlin
Telefon +49 30-20099-1890

werksshop.berlin@bmw.de

www.berlin.bmw-motorrad.de
Öffnungszeiten: Mo – Fr 09:00 – 19:00 Uhr

Bei Fragen zu dieser Presseinformation wenden Sie sich bitte an:

BMW Group Werk Berlin
Romy Ertl, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BMW Group Werk Berlin
Telefon:    +49 30 3396-2225
E-Mail:      Romy.Ertl@bmw.de
Internet: www.bmw-werk-berlin.de
Internet: www.press.bmwgroup.com

 

Das BMW Group Werk Berlin
Im Berliner Stadtbezirk Spandau befindet sich auf einer Gesamtfläche
von rund 220.000 m² die weltweit einzige, vollumfängliche
Produktionsstätte für BMW Motorräder und Scooter. Seit 1969 laufen im
traditionsreichen Werk Berlin auf modernsten Produktionsanlagen BMW
Zweiräder vom Band. Inzwischen sind es jährlich mehr als 140.000
Fahrzeuge sowie deren Motoren, Fahrwerks- und Antriebskomponenten.
Etwa 2.000 hochqualifizierte Mitarbeiter fertigen täglich bis zu 800
Fahrzeuge und zusätzlich knapp sechs Millionen PKW-Bremsscheiben im
Jahr, deren Qualität und Innovationsgrad für den anhaltenden Erfolg
des Werks stehen. Die Vielfalt der 24 Motorradmodelle in den Sparten
Sport, Tour, Roadster, Heritage, Adventure und Urban Mobility den bis
zu 52 auszuwählenden Farben und die über 300 Sonderausstattungen
machen der Marke alle Ehre und werden in über 130 Länder der Erde verkauft.

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern im Geschäftsjahr 2015 belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der
Umsatz auf 92,18 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das
Unternehmen weltweit 122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →