Neuer ETF: US-Unternehmen mit hoher Market-Cap und geringer Volatitlität

By   /  July 18, 2017  /  Comments Off on Neuer ETF: US-Unternehmen mit hoher Market-Cap und geringer Volatitlität

    Print       Email

MIL OSI – Source: Boerse Frankfurt –

Headline: Neuer ETF: US-Unternehmen mit hoher Market-Cap und geringer Volatitlität

18. Juli 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). ETF-Emittent iShares erweitert das Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parketthandel um einen Smart Beta-ETF.
Mit dem iShares Edge S&P 500 Minimum Volatility UCITS ETF EUR Hedged erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von US-amerikanischen Unternehmen, deren Aktien eine hohe Marktkapitalisierung und geringe Volatilität aufweisen. Der Referenzindex enthält Wertpapiere des S&P 500 Index, die anhand einer Minimalvolatilitätsstrategie ausgewählt werden. Bei dem ETF wird das Wechselkursrisiko zwischen US-Dollar und Euro minimiert.
Das Produktangebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.158 ETF. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 12 Milliarden Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.
18. Juli 2017, © Deutsche Börse AG

NameISIN

Laufende Kosten

Ertragsverwendung

Referenzindex
iShares Edge S&P 500 Minimum Volatility UCITS ETF EUR Hedged (Acc)

IE00BYX8XD24

0,25%

thesaurierend

S&P 500 Minimum Volatility Index

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →