Sommerfest des Bayerischen Landtags: BMW Group stiftet Plug-In-Hybrid für Benefiz-Tombola. 3.000 Gäste bei Traditionsbürgerfest im Neuen Schloss Schleißheim.

By   /  July 20, 2017  /  Comments Off on Sommerfest des Bayerischen Landtags: BMW Group stiftet Plug-In-Hybrid für Benefiz-Tombola. 3.000 Gäste bei Traditionsbürgerfest im Neuen Schloss Schleißheim.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Sommerfest des Bayerischen Landtags: BMW Group stiftet Plug-In-Hybrid für Benefiz-Tombola. 3.000 Gäste bei Traditionsbürgerfest im Neuen Schloss Schleißheim.

München. Landtagspräsidentin Barbara Stamm lud
gestern zum traditionellen Sommerfest des bayerischen Parlaments im
Neuen Schloss Schleißheim ein. Die Abendveranstaltung mit rund 3.000
geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Sport
und Medien und vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern
ist ein Höhepunkt des Jahres. Erneut stiftete die BMW Group für die
Benefiztombola den Hauptpreis: ein MINI Cooper S E Countryman ALL4 mit
Plug-In-Hybrid Technologie (Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,3-2,1 l/100km; CO2-Emission: 52-49 g/km [1]).
Der Erlös der Verlosung kommt der Aktion „Sternstunden“ des
Bayerischen Rundfunks zugute. Für das erste elektrifizierte Modell der
Marke MINI, das erst im Juni auf den Markt kam, wurden rund 4.000 Lose
zu jeweils 10 Euro verkauft.
Heiner Faust, Leiter Vertrieb und Direktgeschäft BMW Deutschland:
„Die BMW Group übernimmt Verantwortung: Gesellschaftliches Engagement
haben wir im unternehmerischen Selbstverständnis der BMW Group fest
verankert. Uns ist es daher ein besonderes Privileg die Aktion
‚Sternstunden‘ mit dem neuen MINI Countryman als Plug-In-Hybriden zu unterstützen.“
Darüber hinaus bewies die BMW Group ihre Kompetenz in der
Elektromobilität mit den beiden Ausstellungsfahrzeugen BMW 530e
iPerformance (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100km;
CO2-Emissionen kombiniert: 44 g/km [2]) und BMW 740Le iPerformance
(Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0 l/100km; CO2-Emissionen
kombiniert: 45 g/km 2), die im Schloßpark ausgestellt
waren. Mit der Zusatzbezeichnung iPerformance unterstreicht BMW den
Technologietransfer von der elektrischen Submarke BMW i hin zu den
Plug-in-Hybridmodellen der Kernmarke. Die BMW Group bietet damit
bereits heute ein breites Angebot an elektrifizierten Automobilen, das
mit acht Modellen von der Kompakt- bis zur Luxusklasse reicht.
Die Elektromobilität in Deutschland kommt in Fahrt. Im ersten
Halbjahr verteidigte die BMW Group die Spitzenposition als mit Abstand
erfolgreichster Anbieter von elektrifizierten Fahrzeugen mit fast
5.000 Neuzulassungen in Deutschland, ein Plus von 175 Prozent
gegenüber den ersten sechs Monaten des Jahres 2016.
Der Sommerempfang auf Schloss Schleißheim findet traditionell vor der
Sommerpause des Parlaments statt. Viele der Gäste sind ehrenamtlich
engagierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern, die von
Landtagspräsidentin Barbara Stamm persönlich eingeladen wurden. Damit
ist das Sommerfest der größte Ehrenamtsempfang Bayerns.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Bernhard EdererPressesprecher BMW Vertrieb DeutschlandBMW
Group Wirtschafts- und FinanzkommunikationTelefon: +49 89 382
28556E-Mail: bernhard.ederer@bmwgroup.com
Internet: www.press.bmwgroup.comE-Mail:
presse@bmw.de

 

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW
Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und
Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und
Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das
Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein
globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

[1] Werte im EU-Testzyklus für Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge

[2] Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des
EU-Testzyklus ermittelt, abhängig vom Reifenformat. Weitere
Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen
spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer
Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die
CO2- Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“
entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen
Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760
Ostfildern-Scharnhausen und unter
http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html
erhältlich ist. LeitfadenCO2 (PDF ‒ 2,7 MB).

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →