Bowling-Senioren kämpfen in Unterföhrung um WM-Titel

By   /  August 3, 2017  /  Comments Off on Bowling-Senioren kämpfen in Unterföhrung um WM-Titel

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Bowling-Senioren kämpfen in Unterföhrung um WM-Titel

03.08.2017
109 Seniorinnen und 163 Senioren aus 44 Nationen werden ab dem 14. August auf Europas größter Bowlinganlage in Unterföhring bei München antreten, um ihre Weltmeister zu ermitteln.

Dream Bowl Palace in München ist ein “traumhafter” Austragungsort für eine Bowling-WM. Foto: Gisela Göbel/DBU

Das Dream Bowl Palace in der Apianstrasse hat mit seinen 52 Bahnen die richtige Größe, um einen derartigen Wettbewerb durchführen zu können.
Ab Jahrgang 1967 werden die Seniorinnen und Senioren in den Altersgruppen A (50 – 59 Jahre), B (60 – 69 Jahre) und C (ab 70 Jahre) zeigen, was man auch im fortgeschrittenen Alter mit dem Ball erreichen kann.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aktive Leistungssportler und haben sich in ihrem Land für die Teilnahme an dieser Weltmeisterschaft qualifiziert. Die Zuschauer erwarten spannende Wettkämpfe im Einzel-, Doppel- und Teamwettbewerb.
Die erste Weltmeisterschaft für Seniorinnen und Senioren im Bowling wurde 2013 in Las Vegas (USA) durchgeführt, die zweite fand dann 2015 ebenfalls in Las Vegas (USA) statt. “Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Jahr Deutschland als Austragungsort gewählt wurde”, sagt die Pressprecherin der DBU, Gisela Göbel.
Unter den deutschen Athleten sind die Deutsche Vizemeisterin der Seniorinnen A, Petra Börding aus München und der amtierende Deutsche Meister der Senioren C, Hermann Wimmer aus Bayern.
Teilnehmende Nationen >>>
(Quelle: Deutsche Bowling-Union)

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →