Spezial zum Thema “Hate Speech”

By   /  August 4, 2017  /  Comments Off on Spezial zum Thema “Hate Speech”

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundeszentrale fur politische Bildung –

Headline: Spezial zum Thema “Hate Speech”

Hier finden Sie Informationen und Materialien der bpb zum Thema “Hate Speech”.Die Seite wird laufend aktualisiert.

Einführung

Der Begriff “Hate Speech” bedeutet auf Deutsch “Hassrede” und unterliegt einer noch sehr offenen Definition. Durch die fehlende Begriffsschärfe gilt dieser als politischer Begriff mit mehr oder weniger starken Bezügen zu juristischen Tatbeständen. Weiter…

Hinweise für den Umgang mit Hassrede

Hass im Netz zu bekämpfen ist oft individuelles, nun sogar politisches Ziel. Dabei selbst jedoch nicht ins Kreuzfeuer zu geraten, ist gar nicht so leicht. Was und wie man Hass im Netz entgegnen kann, wird hier vorgestellt, denn im Umgang mit Hate Speech gibt es verschiedene Gegenstrategien. Weiter…

Veranstaltungsdokumentation (Juni 2017)

Hetze und Diskriminierung im Social Web sind keine Privatsache, denn Hassrede ist “ansteckend”: Sie kann demokratiefeindliche Einstellungen und Verhaltensweisen befördern oder verfestigen. Das Internet ist als öffentlicher Raum eine Grundlage für Informationsvermittlung und Meinungsbildung und damit auch für den demokratisch ausgetragenen Streit. Weiter…

Veranstaltungsdokumentation (Juli 2016)

In Sozialen Netzwerken und im Social Web werden Menschen tagtäglich mit einer Vielzahl diskriminierender und abwertender Hassrede, Falschmeldungen und Verschwörungsideologien konfrontiert. Ziel der zweitägige Fachtagung war es, Strategien der Gegenrede gegen Gerüchte und Falschmeldungen, Hasspropaganda und Extremismus im Social Web und in Sozialen Netzwerken zu entwickeln. Weiter…

Schriftenreihe (Bd. 10027)

Hass vergiftet den Diskurs, nicht nur medial, und anstelle des fairen Blicks und Urteils treten oft menschenverachtende Zuschreibungen oder Vorurteile. Carolin Emcke fragt nach den Ursachen dafür und plädiert für Dialog und Empathie. Weiter…

4,50

Orientierung im Medienalltag

Die Tagcloud “Orientierung im Medienalltag” ist eine Ergänzung zur Medienkompetenz-Datenbank auf bpb.de. Nach Schlagworten sortiert finden Sie jeweils eine kurze Übersicht der meistgenutzten und aktuellen Angebote zur Medienerziehung. Ziel ist die erste Orientierung, schnelle Hilfe und Einstieg zu weiterer Vertiefung der Themen. Weiter…

Veranstaltungsdokumentation

Populistische und menschenfeindliche Kommentare füllen nicht erst seit der Flüchtlingsdebatte die sozialen Medien. Nutzerinnen und Nutzer, die sich nicht selten hinter Pseudonymen verstecken, streuen in Kommentarspalten Hass und Verachtung gegenüber Minderheiten und dem “politischen Gegner”. Bleibt die Frage, wie man damit umgeht: Ignorieren? Löschen? Argumentieren? Weiter…

Ein ganz klares Nein – mit Neonazis redet Simone Rafael von der Amadeu Antionio Stiftung nicht. Solange die nur pöbeln, bedrohen und niederschreien wollen. Allerdings argumentiert sie gegen ihre Positionen. Weiter…

Legt man die Nutzerkommentare in Online-Medien und Social-Media-Plattformen wie Facebook als Maßstab an, zeigt sich seit Jahren eine Verrohung der Debattenkultur, sagt der Journalist Thomas Mrazek. Wie man mit Hass, rechtsextremer Propaganda oder verschwörungstheoretischen Kommentaren umgehen soll, ist in den Redaktionen umstritten. Weiter…

‘);

$mailto.removeAttr(‘hidden’);
$mailto.removeClass(‘vjs-hidden’);
$mailto.appendTo($socialShare);
$downloadBtn.appendTo($socialShare);

// add copy-button to embed inputfield
if (!$copyBtn.length) {
$(‘xSchließen’).insertAfter(
$embedInput
);
$(‘Kopieren’).insertAfter($embedInput);

$copyBtn = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .copy-embed’);

// copy embed-colde to clipboard
$copyBtn.on(‘click’, function() {
var copyInput = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-embedoverlay-input’);

copyInput.select();
document.execCommand(‘copy’);
});
}

// enable embedoverlay onClick
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-embed-button-two’).on(‘click’,function() {
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-embedoverlay’).css(‘display’, ‘block’);
});

// disable embedoverlay onClick
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .close-embed’).on(‘click’,function(e) {
// Prevent default anchor event
e.preventDefault();

$(this).parent().css(‘display’, ‘none’);
});

// Disable quality and chapter overlay when another overlay is focused
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-chapters-button, #ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-subtitles-button’)
.mouseenter(function() {
var $vjsCarousel = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-related-carousel-holder’),
$vjsQualityBtn = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-quality-dropdown’);

$vjsQualityBtn.removeClass(‘show’);
$vjsCarousel.removeClass(‘active’);
});

// Disable Quality and Carousel Layer when Subtitle or Chapter Button is clicked
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-subtitles-button, #ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-chapters-button’)
.on(‘click’, function(){
var $vjsCarousel = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-related-carousel-holder’),
$vjsQualityBtn = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-quality-dropdown’);

if ($(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-lock-showing’).length) {
$vjsQualityBtn.removeClass(‘show’);
$vjsCarousel.removeClass(‘active’);
}
});

// Disable Quailty-Overlay when Carousel if focused
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-related-carousel-button’).on(‘click’, function() {
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-quality-dropdown’).removeClass(‘show’);
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-lock-showing’).removeClass(‘vjs-lock-showing’);
});

// Disable Carousel-Overlay when Quality if focused
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-brand-quality-link’).on(‘click’, function() {
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-related-carousel-holder’).removeClass(‘active’);
$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-lock-showing’).removeClass(‘vjs-lock-showing’);
});
});

}
);

// Verhindern von “Springen” durch Anklicken des Anker-Links
$(‘.vjs-quality-dropdown a’).live(‘click’, function() {
return false;
});

// var socialShareide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 = false;

// $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-big-play-button, #ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5’).on(‘click touchend’, function() {
// if (socialShareide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 === false) {
// var $socialShare = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5’).find(‘.vjs-social-share’);
// var $mailto = $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5’).find(‘.mailto’);

// append mail, download and embed button into aside-element
// $mailto.removeAttr(‘hidden’);
// $mailto.removeClass(‘vjs-hidden’);
// $mailto.appendTo($socialShare);
// $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-embed-button.vjs-control’).appendTo($socialShare);
// $(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-vjsdownload.vjs-control’).appendTo($socialShare);

// socialShareide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 = true;
// }
// });

$(‘#ide5d4dab0e27a0fbee26bca1079a5fde5 .vjs-poster’).css(‘background-size’, ‘cover’);

Streitraum vom 18. Mai 2014
Özlem Gezer, Ina Kerner, Anna-Katharina Meßmer und Yassin Musharbash im Gespräch mit Carolin Emcke

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →