Neuer ETF: Smart Beta-Ansatz für Schwellenländeranleihen

By   /  August 5, 2017  /  Comments Off on Neuer ETF: Smart Beta-Ansatz für Schwellenländeranleihen

    Print       Email

MIL OSI – Source: Boerse Frankfurt –

Headline: Neuer ETF: Smart Beta-Ansatz für Schwellenländeranleihen

4. August 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Deutsche Asset Management erweitert das ETF-Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parkett um einen neuen Smart Beta-ETF.
Mit dem Renten-ETF können Anleger an der Wertentwicklung von auf US-Dollar lautenden Staatsanleihen von Schwellenländern partizipieren, die spezielle Qualitätskriterien erfüllen. Im Referenzindex werden die Indexbestandteile anhand von Fundamentaldaten wie dem BIP pro Einwohner oder der Inflationsrate gewichtet. Das Wechselkursrisiko zwischen US-Dollar und Euro wird bei diesem ETF minimiert.
Das Produktangebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.158 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 12 Milliarden Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.
4. August 2017, © Deutsche Börse AG

NameISIN

Laufende Kosten

Ertragsverwendung

Referenzindex
db x-trackers iBoxx USD Emerging Sovereigns Quality Weighted UCITS ETF

IE00BD4DXB77

0,55%

ausschüttend

Markit iBoxx USD Emerging Markets Sovereigns Quality Weighted Index

Name / WKN / ISIN

Typ

Emittent

Referenzindex

Gelistet seit

Suchen

Nachrichten

“;
}
}
tableString += “”;
}
tableString += “”;
}
}
tableString += “”;
$(‘#tabContent’).html(tableString);
}

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →