Programme: Berliner Hochschulprogramm „DiGiTal – Digitalisierung: Gestaltung und Transformation“ für Promotions-, Post-Doc- und künstlerische/gestalterische Projekte

By   /  August 23, 2017  /  Comments Off on Programme: Berliner Hochschulprogramm „DiGiTal – Digitalisierung: Gestaltung und Transformation“ für Promotions-, Post-Doc- und künstlerische/gestalterische Projekte

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: Berliner Hochschulprogramm „DiGiTal – Digitalisierung: Gestaltung und Transformation“ für Promotions-, Post-Doc- und künstlerische/gestalterische Projekte

Mittwoch, 23. August 2017…”An 13 Berliner Hochschulen sind im Rahmen des Hochschulprogramms „DiGiTal – Digitalisierung: Gestaltung und Transformation“, gefördert im Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre (BCP) Projektmittel verfügbar für Promotionsprojekte (6 x) Postdoc-Projekte (4 x) künstlerische/gestalterische Projekte (3 x)  im Bereich der Digitalisierung.[…]
Angesprochen werden Wissenschaftler_innen mit eigenen Qualifizierungs- und Forschungsprojekten sowie Künstler_innen/Gestalter_innen mit eigenen künstlerischen Projekten im Themenfeld der Digitalisierung. Zur Bearbeitung kann eine auf 3 Jahre befristete Anstellung an einer am Programm beteiligten Verbundhochschule mit einem Umfang von 75% (Prae-doc) bzw. 100% (Post-doc) in Anlehnung an TV-L E 13 mit Beginn zum 01.01.2018 beantragt werden.”…
Einreichungsfristen: 17.09.2017 (Post-Doc-Projekte); 10.10.2017 (Promotionsprojekte und künstlerische/gestalterische Projekte)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: Technische Universität Berlin – Graduierten-Programm Digitalisierung)

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →