Programme: BMVI-Förderung von datenbasierten FuE-Projekten der Kategorie „Angewandte Forschung und Experimentelle Entwicklung“ (mFUND)

By   /  August 26, 2017  /  Comments Off on Programme: BMVI-Förderung von datenbasierten FuE-Projekten der Kategorie „Angewandte Forschung und Experimentelle Entwicklung“ (mFUND)

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMVI-Förderung von datenbasierten FuE-Projekten der Kategorie „Angewandte Forschung und Experimentelle Entwicklung“ (mFUND)

Freitag, 25. August 2017…”Zweck der Förderung ist die systematische Untersuchung und Entwicklung von Nutzungs- und Vernetzungsmöglichkeiten der Daten im Kontext des BMVI über den amtlichen Erhebungszweck hinaus und die Identifikation zukünftiger Datenbedarfe. […]
Es können Projekte gefördert werden, welche auf Basis bestehender und künftiger Daten im Kontext des BMVI (bspw. Mobilitäts-, Geo-, Fernerkundungs-, Satelliten-, Drohnen-, Bahn-, Verkehrs-, Schifffahrts, Umwelt-, Klima- und Baudaten (BIM)) und unter Mitwirkung externer Akteure sekundäre Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten systematisch identifizieren und auf dieser Basis innovative datenbasierte Anwendungen entwickeln sowie deren gesellschaftliche und wirtschaftliche Potenziale untersuchen. […]
Es können Projekte in den folgenden Themenbereichen (Kategorien) gefördert werden:Kategorie A: Datenzugang/Datenbasierte Anwendungen im Bereich „Fernerkundung/ Drohnen/ Satelliten“Kategorie B: Datenzugang/Datenbasierte Anwendungen für alle übrigen Daten im Ge-schäftsbereich des BMVI (z.B. Mobilitätsdaten)Kategorie C: „mFUND-Weiterentwicklung“Außerdem können Projekte in folgendem Themenbereich gefördert werden:Kategorie D: „Data Governance, datenorientierte Normierung und Standardisierung“ […]AntragsberechtigteUnternehmen, staatliche und nichtstaatliche Hochschulen, außeruniversitäre Forschungsein-richtungen, Einrichtungen des Bundes und der Länder mit FuE-Aufgaben (auch rechtlich unselbstständige), Kommunen, Vereine und Gründer – jeweils auch in Kooperation mit Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen – dürfen unmittelbar als Skizzeneinreicher und später als Antragsteller auftreten.”…
Einreichungsfrist: Für das Auswahlverfahren werden in der ersten Verfahrensstufe Projektskizzen in den Kategorien D berücksichtigt, die bis zum Stichtag 30.09.2017 eingegangen sind.Für die Kategorien A – C gilt eine verlängerte Einreichungsfrist bis zum 31.10.2017.
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: http://www.foerderinfo.bund.de/)

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →