BMW eröffnet mit Oberbürgermeister Burkhard Jung neues Fitness-Center für Belegschaft im Werk Leipzig.

By   /  August 31, 2017  /  Comments Off on BMW eröffnet mit Oberbürgermeister Burkhard Jung neues Fitness-Center für Belegschaft im Werk Leipzig.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW eröffnet mit Oberbürgermeister Burkhard Jung neues Fitness-Center für Belegschaft im Werk Leipzig.

Leipzig. Das BMW Group Werk Leipzig eröffnete heute
auf dem Werksgelände ein neues Fitness-Center mit modernsten Kraft-
und Ausdauergeräten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Den
offiziellen Startschuss für die Nutzung des neuen Fitness-Centers auf
über 750qm Fläche und eines neuen Physio-Therapie-Zentrums gab heute
Werkleiter Hans-Peter Kemser zusammen mit Oberbürgermeister Burkhard
Jung. Das neue Angebot für die Belegschaft ist der nächste konsequente
Schritt des BMW Group Werks Leipzig, mit einem umfassenden
Gesundheitsmanagement für die Belegschaft ein attraktives Angebot zur
Gesunderhaltung und zur präventiven Gesundheitsvorsorge zu machen.
Aufgrund des großen Andrangs ist das bisherige Fitness-Center, das mit
der Werkseröffnung 2005 eingeweiht wurde, zu klein geworden.

„Gesundheit ist das höchste Gut für jeden Einzelnen und natürlich
haben wir als Unternehmen auch ein großes Interesse daran, unseren
Mitarbeitern im betrieblichen Umfeld ein attraktives Angebot für
Fitness und Gesunderhaltung zu bieten. Der bisherige Erfolg und die
hohe Nachfrage geben uns Recht. Deshalb investieren wir nun in ein
größeres, modernes und innovatives Fitness-Center, das jedem Einzelnen
individuelle abgestimmte Trainings in einem attraktiven Umfeld
ermöglicht“, sagte Werkleiter Hans-Peter Kemser.

Im Zuge des demographischen Wandels hat auch die Politik großes
Interesse daran, dass die Menschen bis zum Eintritt in das Rentenalter
gesund und damit auch leistungsfähig bleiben. „Was BMW hier auf die
Beine stellt, ist vorbildlich und setzt Maßstäbe. Den Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern bieten sich hier optimale Bedingungen. Der
Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist nicht nur für jeden Einzelnen,
sondern auch gesellschaftlich von höchster Bedeutung; jeder wünscht
sich, gesund zu bleiben. Ein Vorbild auch für uns – wir müssen auch im
Rathaus hier deutlich besser werden“, sagte Oberbürgermeister Jung.

Das Besondere am neuen BMW Fitness-Center: Einzelne Fitness-Geräte
sind speziell auf eine arbeitsplatzbezogene medizinische
Trainingstherapie abgestimmt. Das Gesundheitsmanagement kann so mit
Hilfe innovativer Trainingsmethoden individuelle Therapiekonzepte mit
direktem Arbeitsplatzbezug entwerfen. Dieses Konzept wurde aus der
Rehabilitations- und Sportmedizin übernommen. Solche „Funcional
Trainings“ können beispielsweise auch eine haus- und fachärztliche
Behandlung sinnvoll ergänzen.

Gekoppelt mit einem erweiterten Angebot für Physio-Therapie mit vier
Behandlungsräumen bietet das Werk direkt vor Ort die Möglichkeit,
Termine zeitsparend und bequem vor oder nach der Arbeit bzw. in Pausen
wahrnehmen zu können. Das Fitness-Center wird durch das BMW
Gesundheitsmanagement in Partnerschaft mit Experten von FITCOMPANY
geführt. Die Physio-Therapie übernehmen ausgebildete Physiotherapeuten.

Das Fitness-Center und das Physio-Therapie-Zentrum sind Bestandteile
des umfassenden Angebots des BMW Gesundheitsdienstes am Standort
Leipzig. Darüber hinaus bietet BMW seinen Mitarbeitern zahlreiche
weitere Bausteine für die individuelle Gesundheit an. Im Zentrum steht
dabei natürlich die ergonomische Gestaltung aller Arbeitsplätze in der
Produktion und Verwaltung. Hinzu kommen ein abwechslungsreiches
Angebot frischer und gesunder Speisen, verschiedene
Betriebssportangebote oder regelmäßige Gesundheitstage mit
unterschiedlichen Schwerpunkten.

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →