Ausschreibung für das PR-Volontariat bei der BMW Group für 2018

By   /  September 1, 2017  /  Comments Off on Ausschreibung für das PR-Volontariat bei der BMW Group für 2018

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Ausschreibung für das PR-Volontariat bei der BMW Group für 2018

München. Die BMW Group bietet ab dem 1. Februar 2018
erneut zwei Plätze für ein PR-Volontariat im Bereich
Konzernkommunikation und Politik an. Qualifizierte und motivierte
Nachwuchskräfte haben die Möglichkeit, Unternehmenskommunikation mit
all ihren verschiedenen Facetten zu erlernen. Die Ausbildung dauert 24
Monate und umfasst das komplette Spektrum zeitgemäßer Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit beim weltweit führenden Hersteller von
Premiumfahrzeugen. Die Volontäre sind dabei sowohl in der Münchner
Zentrale als auch dezentral, unter anderem im Ausland, tätig.
Ergänzend ist ein Redaktionsaufenthalt bei Print- bzw. Onlinemedien,
Hörfunk oder TV vorgesehen.

„Moderne Unternehmenskommunikation ist nur möglich mit stetiger
Weiterentwicklung. Dazu gehört auch die Ausbildung junger Fachkräfte,
denen bei der BMW Group eine gute Ausgangsbasis für eine
professionelle PR-Arbeit geboten wird“, so Maximilian Schöberl, Leiter
Konzernkommunikation und Politik der BMW Group, über den siebten
Volontariatsjahrgang. Auch 2018 werden die Volontäre von zwei
Ausbildungsredakteuren begleitet. Interne und externe Seminare
vermitteln Zusatzqualifikationen in der fachlichen sowie der
persönlichen Entwicklung.

Voraussetzung für ein Volontariat bei der BMW Group ist ein Master-
oder Magisterabschluss, eine gute Allgemeinbildung und erste
journalistische Erfahrungen bei Print-, TV-, Hörfunk- oder
Online-Medien. Geeignete Bewerber werden in die Konzernzentrale zu
einem Auswahltag voraussichtlich am 22. November 2017 eingeladen.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Oktober 2017. Weiterführende
Informationen stehen unter der Stellenreferenz 114853
auf den Karriereseiten der BMW Group zur Verfügung: www.bmwgroup.jobs

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Konzernkommunikation und Politik

 
Glenn Schmidt, Leiter Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Telefon: +49 89 382-24544, Fax: +49 89 382-24418
Email: glenn.schmidt@bmw.de

Jochen Frey, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Personal
Telefon: +49 (0)89 382-41125, Fax: +49 (0)89-382-24418
Email: jochen.frey@bmw.de

Internet: www.press.bmw.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →