Sozialwahl bei der BARMER: DGB-Liste wählen

By   /  September 5, 2017  /  Comments Off on Sozialwahl bei der BARMER: DGB-Liste wählen

    Print       Email

MIL OSI – Source: DGB – Bundesvorstand –

Headline: Sozialwahl bei der BARMER: DGB-Liste wählen

Bis zum 4. Oktober 2017 sind die Versicherten der BARMER aufgerufen, an der Sozialwahl teilzunehmen. Der DGB tritt gemeinsam mit der IG BAU und der Gewerkschaft NGG mit einer eigenen Liste (Liste 6) an.
Die Sozialwahlen 2017 sind gelaufen. Bei allen Trägern? Nein. Bei der BARMER, der zweitgrößten Ersatzkasse mit mehr als 8 Millionen Versicherten werden noch bis zum 4. Oktober 2017 die Vertreterinnen und Vertreter in die so genannte Selbstverwaltung, d.h. konkret in den Verwaltungsrat der Krankenkasse gewählt.Stimmzettel zurück bis zum 4. Oktober 2017
Aus diesem Grund erhalten alle Versicherten der BARMER den Wahlbriefumschlag zusammen mit dem Stimmzettel per Post zugestellt. Der ausgefüllte Stimmzettel muss dann in den roten Wahlbriefumschlag und der Umschlag in den Briefkasten – natürlich portofrei. Bis zum 4. Oktober muss Ihr Wahlbriefumschlag bei der BARMER eingegangen sein – also am besten SOFORT – spätestens jedoch Ende September losschicken.
DGB, IG BAU, NGG – gemeinsame Liste 6
Der DGB tritt gemeinsam mit der IG BAU und der Gewerkschaft NGG mit einer eigenen Liste (Liste 6) an, um die Interessen der Versicherten zu vertreten. Eine gute und bezahlbare Gesundheitsversorgung, die gerechte Verteilung der Kosten sowie gute Präventions- und Reha-Maßnahmen stehen dabei im Mittelpunkt.
Weitere Informationen gibt’s unter www.dgb.de/sozialwahl

    Print       Email

You might also like...

Wittmann feiert dritten DTM-Saisonsieg im Regen von Assen – Insgesamt vier BMW Fahrer sammeln Punkte.

Read More →