Erster „Luxury Award“ der Zeitschrift „Robb Report“ geht an Bayerische Motoren Werke.

By   /  November 23, 2017  /  Comments Off on Erster „Luxury Award“ der Zeitschrift „Robb Report“ geht an Bayerische Motoren Werke.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Erster „Luxury Award“ der Zeitschrift „Robb Report“ geht an Bayerische Motoren Werke.

München. Innovation und Tradition verbinden sich im
neuen Markenauftritt des Premium-Automobilherstellers BMW für das
Luxussegment. Wenige Wochen nach der Premiere auf der Internationalen
Automobil-Ausstellung in Frankfurt wurde die damit verbundene
Initiative zur Steigerung der Präsenz in diesem Marktumfeld jetzt mit
dem „Robb Report Luxury Award 2018“ ausgezeichnet. Die internationale
Jury würdigte damit die Strategie des Unternehmens, seine exklusivsten
Modelle in einer eigenen Produktkategorie zu vereinen und die
besonders anspruchsvollen Zielgruppen im Luxussegment mit
inspirierenden, emotionsstarken Erlebnissen zu begeistern. Die eigens
für den „Robb Report Luxury Award 2018“ entworfene Trophäe wurde
gestern im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in den Räumen der
KPM Königlichen Porzellan-Manufaktur in Berlin an das Team von
Hildegard Wortmann, Leitung Marke BMW, übergeben.
Mit dem „Luxury Award 2018“ kürt die deutsche Ausgabe des
Luxusmagazins „Robb Report“ erstmals herausragende Neuheiten der
Automobilbranche. Zu den Preisträgern gehören aktuelle Concept Cars,
Designstudien, Limousinen und Sportwagen des Luxussegments. Zwei
weitere „Luxury Awards“ gingen an klassische Automobile mit besonders
günstiger Wertentwicklung. BMW erhielt den „Großen Preis der Jury“ als
Auszeichnung für die „beste Luxusstrategie“. Nach Auffassung der Jury
ist der neue Markenauftritt bereits jetzt ein klarer Beleg für
„Weitsicht“ und für den „unternehmerischen Mut“, der es ermöglicht,
sich mit einer innovativen Strategie und traditionellen Werten in der
Luxusklasse zu positionieren.
Die gemeinsame Identität der Spitzenmodelle, zu denen neben der BMW
7er Reihe auch der neue BMW 8er sowie der neue BMW X7 gehören, kommt
unter anderem in einem neu gestalteten Signet zum Ausdruck, bei dem
das in Schwarz-Weiß gehaltene Hersteller-Logo mit dem ausgeschriebenen
Firmennamen Bayerische Motoren Werke kombiniert wird. Diese klassische
Anmutung verweist auf die historisch gewachsene Kompetenz des
Unternehmens bei der Entwicklung von wegweisenden Konzepten und
Technologien, die individuelle Mobilität zu einer außergewöhnlichen
Erfahrung machen.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Cypselus von Frankenberg, Markenkommunikation BMW
BMW 5er und 6er Reihe, BMW Z4, Karosserie
Tel.: +49-89-382-30641, Fax: +49-89-382-20626
E-Mail: cypselus.von-frankenberg@bmw.de
Eckhard Wannieck, Leiter Produkt-, Markenkommunikation BMW
Tel: +49-89-382-28042 E-Mail: Eckhard.Wannieck@bmwgroup.com
Internet: www.press.bmwgroup.com
E-Mail: presse@bmw.de

 

 

Die BMW Group 
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW
Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und
Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und
Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das
Unternehmen 31 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein
globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Exzellenzwettbewerb: Forschungszentrum Jülich gratuliert seinen Partnern

Read More →