Individualisierte Lernprozesse: Digitalisierung in der Hochschullehre

By   /  November 28, 2017  /  Comments Off on Individualisierte Lernprozesse: Digitalisierung in der Hochschullehre

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Individualisierte Lernprozesse: Digitalisierung in der Hochschullehre

Digitale Medien können die Lehre an Hochschulen nutzbringend unterstützen. Sie ermöglichen Studierenden ein zeitlich und räumlich flexibles und am jeweiligen Kenntnisstand orientiertes Lernen. Nicht das technisch Mögliche, sondern das didaktisch Sinnvolle sollte den Einsatz digitaler Medien bestimmen. Dabei ist eine Verbindung der Bedürfnisse von Lehrenden und Lernenden, Didaktik, Organisation und Technik erforderlich. ++++ ERSCHEINT AUSSCHLIESSLICH ONLINE

    Print       Email

You might also like...

Exzellenzwettbewerb: Forschungszentrum Jülich gratuliert seinen Partnern

Read More →