Bundestarifkommission beschließt Forderung für Bau-Tarifrunde

By   /  November 29, 2017  /  Comments Off on Bundestarifkommission beschließt Forderung für Bau-Tarifrunde

    Print       Email

MIL OSI – Source: DGB – Bundesvorstand –

Headline: Bundestarifkommission beschließt Forderung für Bau-Tarifrunde

Am vergangenen Samstag beschloss die ehrenamtliche Bundestarifkommission IG BAU in Frankfurt am Main ihre Forderungen für die Bau-Tarifrunde 2018. Die IG BAU fordert für die Tarifrunde eine Einkommenserhöhung um sechs Prozent. Darüber hinaus fordert sie zusätzlich ein volles 13. Monatseinkommen für die gesamte Branche.
Damit die mobil arbeitenden Beschäftigten nicht länger benachteiligt werden, fordert die IG BAU in den anstehenden Tarifverhandlungen die Wegezeit als Arbeitszeit zu vergüten. Um die Ausbildung in der Baubranche attraktiver zu gestalten, sollen auch alle Ausbildungskosten, dazu zählen auch die Fahrten zur Berufsschule, von den Ausbildungsbetrieben übernommen werden.
Weiterhin fordert die IG BAU die weitere Einkommensangleichung zwischen den Beschäftigten in Ost- und Westdeutschland.
Die Verhandlungen beginnen Anfang Februar 2018 in Wiesbaden.
Zur Meldung

    Print       Email

You might also like...

Exzellenzwettbewerb: Forschungszentrum Jülich gratuliert seinen Partnern

Read More →