Betrieblichen Umweltschutz in Europa stärken

By   /  December 21, 2017  /  Comments Off on Betrieblichen Umweltschutz in Europa stärken

    Print       Email

MIL OSI – Source: Umweltbundesamt – Environment Agency of Austria –

Headline: Betrieblichen Umweltschutz in Europa stärken

EMAS als Chance für Umwelt und Wirtschaft
 
EMAS steht für “Eco-Management and Audit Scheme”. Es ist ein freiwilliges Management-System, mit dem Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche ihre Umweltleistung überprüfen und kontinuierlich verbessern können. EMAS unterstützt die Unternehmen dabei, Ressourcen effizient zu nützen, vereinfacht die Verwaltung im Umgang mit Behörden und schafft Transparenz und Glaubwürdigkeit. Damit ist EMAS ein wichtiger Treiber für die Kreislaufwirtschaft.
 
Was ist ENHANCE?
 
Das Umweltbundesamt beteiligt sich bis zum Jahr 2020 an dem Projekt ENHANCE (EMAS as a Nest to Help And Nurture the Circular Economy). Gemeinsam mit internationalen Projektpartnern aus Italien, Spanien, Estland und Tschechien führen die beteiligten Organisationen regionale Studien und Stakeholder-Workshops durch, um Barrieren für EMAS-Organisationen ausfindig zu machen. Die Ergebnisse fließen in eine frei zugängliche Datenbank mit Best Practice-Beispielen ein, die es den Partnern erleichtert, Aktionspläne zu erstellen und regionalpolitische Instrumente zu schaffen. Damit werden die Rahmenbedingungen für das betriebliche Umweltmanagement in Europa verbessert und wichtige Schritte in Richtung Kreislaufwirtschaft eingeleitet.
 
Weitere Informationen:
Petra Kestler, Pressestelle Umweltbundesamt, Tel.: 01/313 04-5432

    Print       Email

You might also like...

Zwei für München

Read More →