Der Star – Rückzug eines Allerweltvogels

By   /  January 11, 2018  /  Comments Off on Der Star – Rückzug eines Allerweltvogels

    Print       Email

MIL OSI – Source: NABU – Naturschutzbund Deutschland –

Headline: Der Star – Rückzug eines Allerweltvogels

Anmeldung zur Fachtagung am 17. Februar in Hamburg

Auf der Fachtagung zum Vogel des Jahres am 17. Februar in Hamburg möchten wir neben der spannenden Biologie des Stars die Rückgangsursachen beleuchten und zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, dem Vogel des Jahres zu helfen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Star – Foto: Felix Engelbrecht/www.naturgucker.de

Der Jahresvogel 2018 ist eine der häufigsten heimischen Vogelarten und den meisten Menschen sehr vertraut. Der Star besiedelt unsere Städte und Kulturlandschaften, mancherorts bildet er beeindruckende Schwärme. Doch diese werden kleiner. Von aktuellen Bestandsrückgängen gerade häufiger Arten ist der Star besonders betroffen. Seit Anfang der 1990er Jahre ist sein Bestand um über ein Drittel zurückgegangen. Auf der Fachtagung „Vogel des Jahres 2018: Der Star – Rückzug eines Allerweltsvogels“ möchten wir neben der spannenden Biologie des Stars die Rückgangsursachen beleuchten und zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, dem Vogel des Jahres zu helfen.1. Biologie und Forschung zum Schwarmverhalten des Stars2. Entwicklung und regionale Veränderungen der Starenbestände anhand von Monitoringdaten und Citizen Science3. Bestandsentwicklung des Stars im Raum Hamburg4. Rückgang der Insekten5. Auswirkungen auf Starenpopulationen durch Veränderungen bei der Grünlandbeweidung in Dänemark6. Die Bedeutung von Hecken und Früchten7. Naturgeschichtliches zum StarWann: Samstag, 17. Februar 2018 | 9:30 bis 17 Uhr (Einlass: 9 Uhr)Wo: Universität Hamburg – Centrum für Naturkunde (CeNak), Bundesstraße 52, 20146 HamburgIn der Mittagspause besteht die Möglichkeit von Führungen durch die ornithologische Sammlung und Ausstellung des CeNak.Am Vorabend der Fachtagung (Freitag, 16. Februar 2018) findet ab 19 Uhr ein Begrüßungsabend im Jungen Hotel Hamburg statt. NABU-Ehrenpräsident Helmut Opitz hält den Vortrag „Fast 50 Jahresvögel – viele Erfolge und einige Misserfolge“. Im Anschluss findet ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Essraum im Jungen Hotel Hamburg auf Selbstzahlerbasis statt. Für die Tagungsteilnehmer steht für die Übernachtung am 16. und 17. Februar ein begrenztes Zimmerkontingent im Jungen Hotel Hamburg (4 U-Bahn-Stationen vom CeNak entfernt) zur Verfügung (Selbstzahlerbasis):93 Euro pro Nacht/Einzelzimmer inkl. FrühstückDoppelzimmer auf NachfrageBitte wenden Sie sich bei Bedarf bis 19. Januar 2018 direkt an das Hotel unter Angabe des Stichworts „Starentagung“:Junges Hotel HamburgKurt-Schumacher-Allee 1420097 HamburgTel.: 040-41923717E-Mail: reservierung@jungeshotel.deInternet: www.jungeshotel.deDie Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 8. Februar 2018.

Download

Jetzt anmelden:

    Print       Email

You might also like...

Berlin University Alliance holt den Exzellenztitel

Read More →