Verhandlungen bei Regionalbus Augsburg (RBA) vertagt

By   /  January 19, 2018  /  Comments Off on Verhandlungen bei Regionalbus Augsburg (RBA) vertagt

    Print       Email

MIL OSI – Source: DGB – Bundesvorstand –

Headline: Verhandlungen bei Regionalbus Augsburg (RBA) vertagt

Bei der zweiten Verhandlungsrunde konnten sich die Regionalbus Augsburg GmbH (RBA) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) bei der betrieblichen Altersvorsorge und den Beitritt in den Fonds soziale Sicherung annähern. Strittig sind aber immer noch die EVG-Forderungen nach einer linearen Entgelterhöhung um 4,5 Prozent und für weitere 2,6 Prozent im Rahmen des EVG-Wahlmodells. Die Verhandlungen werden am 1. Februar fortgesetzt.
zur Meldung der EVG

    Print       Email

You might also like...

Berlin University Alliance holt den Exzellenztitel

Read More →