Vossloh RailCenter Leipzig: Verhandlungen unterbrochen

By   /  January 25, 2018  /  Comments Off on Vossloh RailCenter Leipzig: Verhandlungen unterbrochen

    Print       Email

MIL OSI – Source: DGB – Bundesvorstand –

Headline: Vossloh RailCenter Leipzig: Verhandlungen unterbrochen

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat die Tarifverhandlungen für ihre Mitglieder im Vossloh Rail Center Leipzig aufgenommen. In der Auftaktverhandlung erläuterte die EVG ihre Forderungen zum EVG-Wahlmodell und dem Fonds soziale Sicherung. Da die Geschäftführung um Konkretisierung des Vorschlags gebeten hat, wurden die Verhandlungen auf April vertagt.

Colourbox.de

Die Forderung zur Weiterentwicklung des Haustarifvertrages steht im Zusammenhang mit der Vereinbarung aus dem letzten Tarifabschluss, dass in dieser Einkommensrunde eine neue Entgeltstruktur vereinbart werden soll. Hierzu haben die Betriebsparteien einen umfangreichen Vorschlag erarbeitet, der aus Sicht der Geschäftsführung noch in mehreren Details konkretisiert und final abgestimmt werden muss.
Zur EVG-Meldung

    Print       Email

You might also like...

Berlin University Alliance holt den Exzellenztitel

Read More →