Ab 10.30 Uhr: Der Berliner Jahresrückblick

By   /  January 26, 2018  /  Comments Off on Ab 10.30 Uhr: Der Berliner Jahresrückblick

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Ab 10.30 Uhr: Der Berliner Jahresrückblick

Live-Stream

10.30 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Norbert LammertVorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.Bundestagspräsident a.D.

10.40 Uhr Einführender Rückblick auf das Gerichtsjahr 2017

Prof. Dr. Frank SchorkopfLehrstuhl für Öffentliches Recht und EuroparechtGeorg-August-Universität Göttingen

10.50 Uhr Wie autonom ist die Tarifautonomie? Rechtsgespräch auf der Basis der Entscheidung- Urteil vom 11. Juli 20171 BvR 1571/15, 1 BvR 1477/16, 1 BvR 1043/16, 1 BvR 2883/15, 1 BvR 1588/15

zwischen
Professor Dr. Matthias JacobsLehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und ZivilprozessrechtBucerius Law School, Hamburg

Roland WolfGeschäftsführer und Leiter der Abteilung ArbeitsrechtBundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Moderation: Stephan DetjenChefkorrespondent vom Deutschlandradio

12.00 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr “Rechtlich relevante Identität“: Hat das Recht ein Geschlecht?Rechtsgespräch auf der Basis der Entscheidung
– Beschluss vom 10. Oktober 2017, 1 BvR 2019/16

zwischen

Prof. Dr. Anne Sanders, M.Jur. (Oxford)Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, Familienunternehmen und JustizforschungUniversität Bielefeld

und
Prof. Dr. Christian von CoellnLehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht Wissenschaftsrecht und MedienrechtUniversität zu Köln

Moderation: Stephan DetjenChefkorrespondent vom Deutschlandradio

13.45 Uhr Kaffeepause

14.15 Uhr CETA und die Folgen: Verlust demokratischer Gestaltungsmacht? Rechtsgespräch auf Basis der Entscheidung

– Beschluss vom 07. Dezember 20162 BvR 1444/16, 2 BvE 3/16, 2 BvR 1823/16, 2 BvR 1482/16(veröffentlicht am 12. Januar 2017)

zwischen
Prof. Dr. Heribert Hirte, MdBGeschäftsführender Direktor des Seminars für Handels-, Schifffahrts- und WirtschaftsrechtUniversität Hamburg

Prof. Dr. Martin NettesheimLehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht und VölkerrechtEberhard-Karls-Universität Tübingen

Prof. Dr. Christoph Ohler, LL.M.Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und internationales WirtschaftsrechtFriedrich-Schiller-Universität Jena

Moderation: Gigi DeppeARD-Rechtsredaktion Karlsruhe

15.45 Uhr Schlusswort

Thomas KöhlerLeiter der Hauptabteilung Politik und BeratungKonrad-Adenauer-Stiftung

    Print       Email

You might also like...

Berlin University Alliance holt den Exzellenztitel

Read More →