Wer flattert in meinem Garten?

By   /  February 14, 2018  /  Comments Off on Wer flattert in meinem Garten?

    Print       Email

MIL OSI – Source: NABU – Naturschutzbund Deutschland –

Headline: Wer flattert in meinem Garten?

So bestimmen Sie Vögel richtig

Ist das der Vogel des Jahres in meinem Garten? Wie kann man Girlitz und Goldammer unterscheiden? Beide sind doch klein und gelb? Lernen Sie die wichtigsten Merkmale kennen. Mit Steckbriefen der häufigsten Arten, Online-Vogelführer, Vogelstimmenquiz oder dem richtigen Buch werden auch Sie schnell zum Vogelkenner.

Fernglas & Co

Vögel beobachten wie die Profis

Vögel sind fast immer in Aktion. An nahezu jedem Ort der Welt wecken sie unsere Aufmerksamkeit – sei es durch ihr Verhalten, ihre Stimme oder ihr oftmals auffälliges Gefieder. Damit ist oft auch der Grundstein für ein faszinierendes Hobby gelegt: Die Vogelbeobachtung. Vögel zu beobachten, erfordert keine teure Ausrüstung. Wichtiger ist manchmal eher, eine Portion Geduld mitzubringen. Folgende Utensilien haben sich dennoch als nützliche Hilfsmittel erwiesen: Fernglas, Bestimmungsbuch, Notizblock oder Diktiergerät, dazu gegebenenfalls Vogelstimmen-CD, -DVD, oder -App. Achten Sie beim Kauf eines Fernglases auf eine mindestens achtfache Vergrößerung und einen Objektivdurchmesser von mindestens 40 Millimetern. Wer Vögel nicht nur beobachten, sondern auch herausfinden möchte, um welche Arten es sich handelt, findet im Buchhandel zahlreiche Bestimmungsbücher mit hilfreichen Farbzeichnungen.

    Print       Email

You might also like...

BMW Motorsport News – Ausgabe 17/2018.

Read More →