Erste Verhandlungsrunde in der Papierverarbeitung ergebnislos

By   /  October 12, 2018  /  Comments Off on Erste Verhandlungsrunde in der Papierverarbeitung ergebnislos

    Print       Email

Source: DGB – Bundesvorstand
11.10.2018
Tarifticker
Erste Verhandlungsrunde in der Papierverarbeitung ergebnislos
Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 100.000 Beschäftigten der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie (PPKV) zwischen ver.di und dem Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) ist am Mittwoch, 10. Oktober 2018, ergebnislos zu Ende gegangen. Der HPV legte kein Verhandlungsangebot vor. ver.di fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um sechs Prozent.
Zur Meldung

Vorschlagen

Nach oben

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Start der Tarifverhandlungen zwischen EVG und Deutsche Bahn

Read More →