1,9 % weniger Zigaretten im Jahr 2018 versteuert als im Vorjahr

By   /  January 14, 2019  /  Comments Off on 1,9 % weniger Zigaretten im Jahr 2018 versteuert als im Vorjahr

    Print       Email

Source: Destatis Statistisches Bundesamt
Versteuerte Mengen aller anderen Tabakarten gestiegen
WIESBADEN – Im Jahr 2018 wurden in Deutschland 1,9 % weniger Zigaretten versteuert als im Jahr 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen dagegen die versteuerten Mengen aller anderen Tabakwaren. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Menge des versteuerten Feinschnitts um 0,2 % zu, der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 6,5 %. Der Absatz von Pfeifentabak erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,7 %. Zum Pfeifentabak gehören auch Wasserpfeifentabak und neuartige Pfeifentabakprodukte. 
Insgesamt wurden im Jahr 2018 Tabakwaren im Wert von 26,4 Milliarden Euro versteuert. Das waren rund 0,5 Milliarden Euro oder 1,7 % mehr als im Jahr 2017. Die versteuerten Verkaufswerte stiegen bei allen Tabakwaren. Dies ist zum einen durch erhöhte Absatzmengen bei Zigarren und Zigarillos, Feinschnitt sowie Pfeifentabak zu erklären. Zum anderen gab es bei allen Tabakwaren Preiserhöhungen oder es wurden im Vergleich zum Vorjahr teurere Produkte abgesetzt.
Der Steuerwert, also der Absatz der Steuerzeichen, blieb hingegen unter dem Vorjahreswert (-0,5 %). Da die Preiserhöhungen nicht durch Steueranhebungen begleitet wurden, schlägt sich hier vor allem die rückläufige Absatzmenge bei Zigaretten – der bedeutendsten Position unter den Tabakerzeugnissen – nieder.
Netto-Bezug von Steuerzeichen für Tabakerzeugnisse im Jahr 2018
Tabakerzeugnis
VersteuerteVerkaufswerte(in Millionen Euro)
2018gegenüber2017in %
VersteuerteMengen
2018gegenüber2017in %
Zigaretten
21 659,3
1,3
74 Milliarden Stück
-1,9
Zigarren und Zigarillos
738,1
9,7
3 Milliarden Stück
6,5
Feinschnitt
3 539,1
0,7
24 298 Tonnen
0,2
Pfeifentabak
425,9
22,8
3 333 Tonnen
2,7
Insgesamt
26 362,4
1,7
X
X
darunter:
Steuerwerte
14 234,4
-0,5
X
X
Eine Zeitreihe ab dem Jahr 1991 kann über die Tabelle Versteuerung von Tabakwaren (73411-0001) in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden.
Weitere Ergebnisse und methodische Hinweise finden sich in der Fachserie 14, Reihe 9.1.1 “Absatz von Tabakwaren”.
Weitere Auskünfte:Verbrauchsteuern,Telefon: +49 (0) 611 / 75 41 33,Kontaktformular  
Weiteres
Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Verbrauchsteuern vor.
Folgen Sie uns auf Twitter

@destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.

nach oben

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Inlandstourismus im November 2018: 5 % mehr Übernachtungen als im November 2017

Read More →