Sicherheitspersonal an Flughäfen: Weitere Warnstreiks am Dienstag

By   /  January 15, 2019  /  Comments Off on Sicherheitspersonal an Flughäfen: Weitere Warnstreiks am Dienstag

    Print       Email

Source: DGB – Bundesvorstand
14.01.2019
Tarifticker
Sicherheitspersonal an Flughäfen: Weitere Warnstreiks am Dienstag
ver.di hat die Beschäftigten der Flughafensicherheit an den Flughäfen Frankfurt am Main, Hannover, Bremen, Hamburg, München, Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt zu Warnstreiks am Dienstag, dem 15. Januar 2019 aufgerufen, da die Arbeitgeber noch immer kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt haben. Die Streiks werden ganztags, jedoch regional zu unterschiedlichen Zeiten durchgeführt.
Die Streiks stehen im Zusammenhang mit bislang vier erfolglosen bundesweiten Tarifverhandlungen zwischen dem BDLS und ver.di. Die Arbeitgeber hatten in der letzten Verhandlungsrunde am 20./21. Dezember 2018 ihr Angebot für eine Entgelterhöhung lediglich von 1,8 auf 2,0 Prozent pro Jahr bei einer zweijährigen Vertragslaufzeit erhöht. Die Lohnanpassung für ostdeutsche Bundesländer soll erst nach fünf Jahren beendet sein. Die Gewerkschaft fordert eine Erhöhung des Stundenlohns im Bereich der Passagier-, Fracht-, Personal- und Warenkontrolle auf 20 Euro brutto. Das bislang vorliegende Angebot der Arbeitgeber beläuft sich auf eine Erhöhung von rund 40 Cent.
Die Verhandlungen werden am 23. Januar 2019 in Berlin fortgesetzt.
Zur Meldung

Vorschlagen

Nach oben

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

ver.di und IG BCE rufen Beschäftigte im Uniper-Konzern erstmals zu Warnstreiks auf

Read More →