German News – Gazprom beginnt mit dem Bau eines Wärmekraftwerks in Serbien

By   /  March 8, 2019  /  Comments Off on German News – Gazprom beginnt mit dem Bau eines Wärmekraftwerks in Serbien

    Print       Email

Quelle: Gazprom

HintergrundDer Bau des TPP Pancevo wird gemeinsam von der Gazprom Energoholding Group und NIS a.d. Novi Sad (Teil der Gazprom Neft Group). Im Juni 2015 unterzeichneten die Unternehmen eine Aktionärsvereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures, Serbskaya Generaciya d.o.o. Novi Sad. Der Anteil der Gazprom Energoholding-Gruppe an dieser Gesellschaft beträgt 51 Prozent und der der NIS a.d. Novi Sad beträgt 49 Prozent. Eine hundertprozentige Tochtergesellschaft dieses Unternehmens, TE-TO Pancevo d.o.o. Pancevo wurde geschaffen, um den Bau des Pancevo TPP zu managen. Gazprom hat beschlossen, die Namen von Serbskaya Generaciya d.o.o zu ändern. Novi Sad und TE-TO Pancevo d.o.o. Pancevo an Gazprom Energoholding Serbia d.o.o. und Gazprom Energoholding Serbia TE-TO Pancevo doo. Der Hauptinvestor beim Bau des Pancevo TTP ist die Gazprom Energoholding Group. Im Oktober 2017 gewann die Shanghai Electric Group die Ausschreibung und wurde als Auftragnehmer für den schlüsselfertigen Bau der TPP ausgewählt Kombikraftwerk. Die Kernausstattung des Pancevo TPP umfasst zwei Ansaldo Energia-Gasturbinen und eine Dampfturbine. Kombikraftwerke bieten im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen zur Erzeugung von Dampf und Kohle eine Reihe bemerkenswerter wirtschaftlicher und ökologischer Vorteile. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kraftwerken, die in Serbien mit Braunkohle betrieben werden, erzeugen Kombikraftwerke keine Tonnen von Asche oder Luftemissionen von Partikeln und Schwefeloxiden. Im Juni 2018 genehmigte der Gazprom-Vorstand die Stromerzeugungsstrategie des Unternehmens für 2018–2027. Das Dokument sieht unter anderem die Diversifizierung des Stromgeschäfts von Gazprom durch den Eintritt in aussichtsreiche Auslandsmärkte vor. Gazprom Energoholding, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Gazprom, ist ein Spezialunternehmen, das die Unternehmen der Gazprom-Gruppe in der Stromerzeugung verwaltet Sektor. Die Hauptproduktionsressourcen sind Mosenergo, TGC-1, OGK-2 und MOEK. Gazprom Energoholding ist führend in der Wärme- und Stromerzeugung von inländischen Wärmeerzeugern. Seine Anlagen erzeugen rund ein Sechstel der gesamten elektrischen Energie im russischen Unified Energy System.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →