German News – SPSU empfängt Teilnehmer des Festivals für Wissenschaft, Kunst und Sport “Talents of Russia”

Quelle: Sankt Petersburg State University in russischer Sprache

Die Universität lädt die Festivalteilnehmer zu Exkursionen zu Objekten ein, die sich auf die wissenschaftlichen Aktivitäten von Dmitri Mendeleev und die Schaffung des Periodensystems der chemischen Elemente beziehen.

Die jüngere Generation ist die Zukunft von St. Petersburg, und das Schicksal unserer Stadt hängt davon ab, wie sehr sie zum Erfolg führen wird

„Das Festival„ Talents of Russia “, an dem 4000 Teilnehmer in verschiedenen Nominierungen teilnehmen, soll das Vertrauen junger Menschen in ihren Glauben an den eigenen Erfolg stärken. Wir danken allen Mentoren, Lehrern, Lehrern und Leitern von Einrichtungen für die zusätzliche Erziehung von Kindern, die ihre Stationen unterstützen und gemeinsam gute Ergebnisse erzielen konnten “, sagte der stellvertretende Gouverneur von St. Petersburg, Vladimir Kirillov, in einer Begrüßungsrede Studenten, darunter Absolventen des Bildungszentrums “Sirius”, Empfänger von Stipendien des Präsidenten der Russischen Föderation und Preisträger von Stadt- und Allrussischen Wettbewerben. “Rund 2000 junge Menschen rburzhtsev besuchten Bildungsprogramme „Sirius“ für vier Jahre, das Zentrum der Existenz. Darüber hinaus entwickeln mehr als 400 Lehrer an Hochschulen und weiterführenden Schulen sowie an weiterführenden Bildungseinrichtungen in St. Petersburg Programme und führen in „Sirius“ Kurse für Kinder aus dem ganzen Land durch. Das Lehrpersonal der Universität St. Petersburg ist an die Umsetzung praktisch aller Programme des Sirius-Bildungszentrums gebunden “, sagte Alexey Turchin, stellvertretender Direktor der Sirius Educational Center Foundation.

Die St. Petersburg State University unterstützt aktiv wissenschaftliche, pädagogische und pädagogische Aktivitäten für Schüler, und die Fakultät der St. Petersburg State University arbeitet aktiv mit Studenten vieler St. Petersburger Schulen zusammen.

„Was für ein Glück, unter talentierten Menschen zu leben: Sie sind klug, freundlich, geduldig und mit ihnen unendlich interessant. Ich möchte dieses Glück wirklich jedem jungen Bewohner schenken. Das Festival “Talents of Russia” soll Schulkindern dabei helfen, Gleichgesinnte zu finden und eine Umgebung zu schaffen, in der sich jeder entwickeln kann. Wir, die St. Petersburg State University und die Hochschulbildung im Allgemeinen, brauchen sehr viel Talent. Deshalb werden wir gerne an der Entwicklung eines allgemeinen und ergänzenden Schulsystems für Kinder mitwirken “, sagte Elena Kazakova, Direktorin des Instituts für Pädagogik der St. Petersburg State University.

MIL OSI