German News – Was will die Verfassung von Belarus?

By   /  March 14, 2019  /  Comments Off on German News – Was will die Verfassung von Belarus?

    Print       Email

Quelle: Vereinigte Bürgerpartei Belarus – in Belarus

Am 13. März fand in Minsk den Expert Club „Profis über die tatsächlichen“ über das Thema: Was ist die Verfassung neobhodimaBelarusi?

Waren die Fragen 😕 Ist die Verfassung des Grundgesetzes des Landes Was die Aussichten der Verfassung Änderungen sind Wie kann ich den Weg in die neue Verfassung und die Folge von Problemen legitimnosti.V Diskussion erhalten vom stellvertretenden Vorsitzenden des Verfassungsgerichts Valery Fadejew, der Richter des Verfassungsgerichts, Mikhail Pastukhov, 12 Abgeordnete des Obersten Rates teil Einberufung Lavon Borshevsky Antonchick Sergey Sergey Popkov, Anatoli Lebedko, Stellvertreter des 13. Obersten Sowjets Valery Schtschukin, Sergej Kalyakin, Pavel Znavets MPs Verhovnog Sowjet Viktor Kornienko, Alexander Dobrowolski, das Repräsentantenhaus der Nationalversammlung der Republik Belarus 6 Einberufung Elena Anisim Experten Valery Karbalevich, Alexander Klaskovksky, Pavlyuk Bykovsky, Igor Rynkevich; Führer der politischen Parteien Frolov Yuriy Gubarevich, Vital Rymasheuski, Dmitry Küçük.

Nach der Gesamt Diskussion wurde beschlossen, eine öffentliche Verfassungskommission zu schaffen, die demokratischen Abgeordneten des Obersten Sowjets der 12. und der 13. umfassen wird, Führer der politischen Parteien, Experten, die an der Verfassung arbeiten, die nach der Belarus Verfassung Lukashenko.Novaya leben wird es muss auf der Grundlage der Verfassung von 1994 gebaut werden, die kleinen Verfassung integriert wird, durch den Kongress der demokratischen Kräfte im Jahr 2007 godu.V die Übergangszeit angenommen wird Kleine Verfassung arbeiten, schneiden billig Demokratischen Experten und nehmen Sie den Kongress der demokratischen Kräfte im Jahr 2007 g.Viktor Kornienko sagte, dass „alle für die Verfassung von 1994 vorgenommenen Änderungen, Yarmoshyna an sich zu reißen erfunden wurden: Diese Amtszeit Jermoschina, Parlamentarismus kündigen, die Abwertung der Verfassung“, sagte .Aleksandr Dobrovolsky dass im Moment haben wir es mit einer Situation „, wenn die regulatorischen Hierarchie Minister zerstört: die Verfassung ist das Grundgesetz formell, aber niemand bezieht sich auf in ihren Gerichten, irgendwelche Erlasse, Verordnungen und Richtlinien Stahl Legal oben, dass tatsächlich nonsens.Lyudi das Recht verweigert, etwas in ihrem eigenen Land zu ändern, um ihre Interessen nimmt niemand in Betracht, aber es ist nur die Interessen einer Person, die nicht genug bekommen. „“ Wir betrachten Lukaschenkos Aussage über jede Form von Änderungen an der Verfassung als Herausforderung für die Menschen und eine Bedrohung für die Interessen von Millionen von Bürgern von Belarus, als eine Aktion zur Stärkung der Amtszeit Bruce gerichtet, – sagte Anatoli Lebedko. – Es ist eine Bedrohung für das Land, für das Volk. Also haben wir zusammen und darüber nachdenken, wie es zu widerstehen. Wir haben den politischen Willen, diese Alternative“.Aleksandr Dobrovolsky sicher von der öffentlichen Kommission erstellt einzuführen Gesellschaft einer moderne und qualitative Verfassung zu bieten, die im öffentlichen Interesse und nicht im Interesse einer Person Jermoschina arbeiten werden.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →