German News – Ergebnisse der vorläufigen administrativen Überprüfung von BANK PERVOMAISKY (PJSC) (14.03.2019)

By   /  March 15, 2019  /  Comments Off on German News – Ergebnisse der vorläufigen administrativen Überprüfung von BANK PERVOMAISKY (PJSC) (14.03.2019)

    Print       Email

Quelle: Zentralbank der Russischen Föderation in englischer Sprache

Information NoticeErgebnisse der vorläufigen behördlichen Inspektion von BANK PERVOMAISKY (PJSC) Die vorläufige Verwaltung zur Verwaltung des Kreditinstituts BANK PERVOMAISKY (PJSC) (im Folgenden: Bank), ernannt von der Bank of Russia mit der Bestellnummer OD-3036 vom 23. November 2018. Nach dem Widerruf der Banklizenz stellte die Bank bei der Überprüfung ihrer finanziellen Lage fest, dass die leitenden Angestellten der Bank Vorgänge durchgeführt hatten, die darauf hindeuteten, Vermögenswerte durch Kreditvergabe an einen Kreditnehmer mit zweifelhafter Kreditwürdigkeit umzuleiten und liquide Vermögenswerte durch qualitativ schlechte Vermögenswerte zu ersetzen. Die vorläufige Verwaltung schätzt die Aktiva der Bank auf 7,6 Milliarden Rubel und reiche nicht aus, um ihre Verbindlichkeiten in Höhe von 7,9 Milliarden Rubel zu decken. Am 28. Januar 2019 erkannte das Schiedsgericht des Territoriums Krasnodar die Bank als zahlungsunfähig an (Insolvenz). Die Einlagensicherungsbehörde der State Corporation wurde als Empfänger auferlegt. Die Bank von Russland übermittelte die Informationen über die Finanztransaktionen, die die von den Führungskräften der Bank durchgeführten Straftaten belegt hatten, an die Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation, das Ministerium für innere Angelegenheiten der Russischen Föderation die Russische Föderation und das Untersuchungskomitee der Russischen Föderation zur Prüfung und Verfahrensentscheidung.

14. März 2019Der Hinweis auf den Pressedienst ist obligatorisch, wenn Sie dieses Material verwenden möchten.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →