German News – In Astana fand ein gemeinsames Treffen der zuständigen Ausschüsse des Rates der Föderation und des Senats des Parlaments der Republik Kasachstan statt

By   /  March 15, 2019  /  Comments Off on German News – In Astana fand ein gemeinsames Treffen der zuständigen Ausschüsse des Rates der Föderation und des Senats des Parlaments der Republik Kasachstan statt

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Die Parlamentarier Russlands und Kasachstans erörterten ein breites Spektrum an Fragen der bilateralen und multilateralen Zusammenarbeit.

In Astana fand eine gemeinsame Sitzung des Rates des Föderationsausschusses für auswärtige Angelegenheiten, des Ausschusses des Föderationsrates für Verteidigung und Sicherheit und des Ausschusses des Senats des Parlaments der Republik Kasachstan für Außenbeziehungen, Verteidigung und Sicherheit statt.

Siehe auch

Die Parlamentarier diskutierten globale Trends bei der Entwicklung der internationalen Lage, die Zusammenarbeit zwischen Russland und Kasachstan im Rahmen der Eurasischen Wirtschaftsunion sowie den Stand und die Aussichten der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Bereich der militärischen Bildung stellte fest, dass regelmäßige Kontakte der Parlamentarier den strategischen Charakter der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Kasachstan und Russland bestätigen diese. “Trotz der turbulenten Natur der internationalen Situation gibt es eine effektive und enge Interaktion zwischen unseren Ländern zu wichtigen Themen auf der internationalen Agenda”, sagte Dariga Nazarbayeva.

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch1 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch2 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch3 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch4 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch5 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch6 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch7 von 43

Victor Bondarev8 von 43

Konstantin Kosachev9 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch10 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch11 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch12 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch13 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch14 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch15 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch16 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch17 von 43

Konstantin Kosachev18 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch19 von 43

Victor Bondarev20 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch21 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch22 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch23 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch24 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch25 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch26 von 43

Die Delegation des Föderationsrats in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch27 von 43

Die Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch28 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch29 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch30 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch31 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch32 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch33 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch34 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) mit einem Arbeitsbesuch35 von 43

Victor Bondarev 36 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch37 von 43

Die Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch38 von 43

Victor Bondarev39 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch40 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch41 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrates in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch42 von 43

Besuch der Delegation des Föderationsrats in Astana (Kasachstan) zu einem Arbeitsbesuch43 von 43

Astana war, ist und bleibt die Plattform, auf der sinnvolle und konstruktive Lösungen in der syrischen Siedlung entwickelt werden.

Während des Treffens tauschten sich die Parteien über die Rolle Kasachstans in der syrischen Siedlung und im Astana-Prozess aus. Nach Aussage des Vorsitzenden des Föderationsrats-Ausschusses für internationale Angelegenheiten, Konstantin Kosachev, hat Astana im schwierigsten Moment eine Schulter angelegt, als es notwendig war, die fehlenden Positionen vieler externer Faktoren zusammenzuführen. “Astana war, ist und wird sicherlich die Plattform sein, auf der in der syrischen Siedlung substantielle konstruktive und nachhaltige Lösungen entwickelt werden”, betonte der Senator. Dariga Nazarbayeva wies auch auf die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Russland und Kasachstan im syrischen Sektor hin. „Wir sind wirklich stolz auf den großen Beitrag, den der Astana-Prozess zur Regelung der Lage in Syrien beigetragen hat. Wir schätzen auch die Rolle Russlands in der syrischen Siedlung sehr “, sagte Dariga Nazarbayeva. Kasachstan würdigt Russlands Beitrag zum afghanischen Sektor im Zusammenhang mit der Bedrohung afghanischer Terroristen in Zentralasien. Vorsitzender des Föderationsrates für Verteidigung und Sicherheit, Viktor Bondarev BondarevViktor Nikolayevich, ein Vertreter des Exekutivorgans des Kirower Gebiets, informierte über die Erfahrungen und Ergebnisse, die die Streitkräfte der Russischen Föderation im Kampf erzielt hatten ohne internationalen Terrorismus in Syrien: Die Zusammenarbeit Kasachstans und Russlands im Rahmen der Eurasischen Wirtschaftsunion, einschließlich der Beseitigung von Barrieren, Ausnahmen und Beschränkungen, wurde vom Wirtschaftsminister der Republik Kasachstan Ruslan Dalenov gemeldet, und Konstantin Kosachev wies auf die Notwendigkeit umfassenderer Arbeit hin über die Unterrichtung der Bürger der EAEU-Mitgliedstaaten über die Vorteile und Errungenschaften dieser Integrationsvereinigung sowie über den Stand und die Aussichten für die Entwicklung einer Zusammenarbeit zwischen beiden Der Bericht des Verteidigungsministers der Republik Kasachstan, Nurlan Yermekbayev, war der militärischen Ausbildung gewidmet. Er teilte insbesondere mit, dass derzeit an 28 Hochschulen des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation etwa 300 kasachische Militärs ausgebildet werden. Die russische Seite drückte auch Interesse und Bereitschaft aus, ihre Soldaten an die nach dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan benannte Nationale Verteidigungsuniversität zu schicken, wobei vielversprechende Bereiche der Zusammenarbeit in der Internetsicherheit sowie Probleme auf dem Gebiet der bilateralen militärisch-technischen Zusammenarbeit angesprochen wurden. Mitglieder des Rates der Föderation besuchten die Nationale Universität der Verteidigung, die nach dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan, Victor Bondar, benannt wurde In und Konstantin Kosachev traf sich mit der Leitung der Universität und hielt Vorlesungen für Schüler der Schule.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →