Menschenrechtsbeauftragte Kofler zu den aktuellen Entwicklungen im Sudan

By   /  March 15, 2019  /  Comments Off on Menschenrechtsbeauftragte Kofler zu den aktuellen Entwicklungen im Sudan

    Print       Email

Source: Auswärtiges AmtIch bin sehr besorgt zu erfahren, dass der sudanesische Journalist und Chefredakteur der Zeitung At-Tayar, Osman Mirghani, mit mehr als fünf anderen Menschen in einer Kältezelle von vier Quadratmetern Fläche inhaftiert ist.Osman Mirghani wurde am 22. Februar 2019 verhaftet, nachdem er Sky News Arabia ein Interview gegeben hatte. Er wird ohne Anklage und ohne Zugang zu anwaltlichem Rat festgehalten. Zuvor hatte der vom Internationalen Strafgerichtshof mit einem Haftbefehl belegte Präsident Omar Baschir in einer Rede die Verhängung des Ausnahmezustands verkündet und alle Gouverneure des Landes durch Militärs oder Polizeioffiziere ersetzt. Erst am 12. März konnte Osman Mirghani Besuch seiner Familie empfangen. Er ist auf Medikamente angewiesen, nachdem er bei einem Überfall von Sicherheitskräften auf den Sitz seiner Zeitung angegriffen wurde.Ich fordere die sudanesischen Behörden auf, Osman Mirghani und alle weiteren Journalistinnen und Journalisten, Vertreterinnen und Vertreter politischer Parteien sowie alle, die nur ihre Meinungsfreiheit ausgeübt und friedlich gegen das repressive Regime des Präsidenten Omar Baschir protestiert haben, umgehend freizulassen. Die Praxis der Kältezellen entspricht Folter. Diese schwere Menschenrechtsverletzung muss sofort beendet werden.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Importpreise im Februar 2019: +1,6 % gegenüber Februar 2018

Read More →