German News – In Kaliningrad nahmen strafrechtliche Ermittler Verdächtige beim Raub eines 85-jährigen Arbeiterveteranen in Haft

By   /  March 19, 2019  /  Comments Off on German News – In Kaliningrad nahmen strafrechtliche Ermittler Verdächtige beim Raub eines 85-jährigen Arbeiterveteranen in Haft

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

“Beamte der Kriminalpolizei der MIA of Russia Administration für das Kaliningrader Gebiet zusammen mit Kollegen aus dem zentralen Distrikt Kaliningrad, an denen die Rosgvardia beteiligt waren, haben Verdächtige am Raub eines 85-jährigen Arbeiterveteranen festgenommen”, sagte der Beamte Vertreter der russischen MIA Irina Volk. “Die Täter, deren Gesichter unter den Masken verborgen waren, brachen in die Wohnung des Rentners ein, der sich in der Vagonostroitelnaya-Straße befand. Nachdem sie das Opfer gefesselt und mit körperlicher Gewalt gedroht hatten, zwangen die Täter ihn, einen Cache zu öffnen, in dem Ersparnisse aufbewahrt wurden. Nachdem sie 140 Tausend Rubel gestohlen hatten, verschwanden sie “, sagte Irina Volk. Daraufhin leiteten die Ermittler ein Strafverfahren wegen der Straftat ein, die in Artikel 161 Teil 2 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation vorgesehen war. Als Ergebnis der operativen Suche Die Polizei identifizierte die Verdächtigen und hielt sie fest. Nach den vorliegenden Informationen, die wiederholt wegen schwerer Straftaten von Anwohnern im Alter von 29 und 40 Jahren verurteilt wurden, hatte sie den Raub des Arbeiterveteranen geplant, da er wusste, dass er eine große Summe Geld hatte. Im Dezember letzten Jahres installierte einer von ihnen einen Gaskessel in der Wohnung und sah, wie der ältere Mann bei der Zahlung Rechnungen zählte. Als Vorsorgemaßnahme für die Verdächtigen wurde die Depotbesetzung ausgewählt.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →