German News – O. Buriko: Das Oberhaus des Parlaments ist bereit für einen direkten Dialog mit Landsleuten im Ausland

By   /  March 20, 2019  /  Comments Off on German News – O. Buriko: Das Oberhaus des Parlaments ist bereit für einen direkten Dialog mit Landsleuten im Ausland

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator sprach auf der XIII. Regionalkonferenz von Organisationen russischer Landsleute aus asiatischen Ländern in Shanghai.

Der Föderationsrat ist bereit für einen direkten Dialog mit im Ausland lebenden russischen Landsleuten, sagte Oksana Buriko BurikoOksana Mihailov, ein Mitglied des Internationalen Komitees des Föderationsrates, einem Vertreter der gesetzgebenden (repräsentativen) Regierungsbehörde der Republik Tyva, der auf der XIII. Regionalkonferenz russischer Landsleute der asiatischen Länder in Shanghai sprach für die Zusammenarbeit. “

Siehe auch

Der Senator stellte fest, dass die asiatische Region im Kontext der russischen Außenpolitik einen wichtigen Platz einnimmt. „Wir, die Gesetzgeber, werden die Initiativen fördern, die im Entschließungsentwurf der heutigen Konferenz niedergelegt sind, wie zum Beispiel die Unterstützung von Kindern, deren Eltern ein russischer Bürger sind.

Der Gesetzgeber wird dazu beitragen, Initiativen zur Unterstützung von Kindern zu fördern, von denen einer der Eltern russischer Staatsbürger ist

Oksana Buriko machte auch auf die Notwendigkeit aufmerksam, mit jungen Menschen zusammenzuarbeiten. Der Senator erinnerte daran, dass am 5. und 6. Juni dieses Jahres ein weiteres Livadia International Forum in Jalta stattfinden wird, bei dem die Kammer des jungen Gesetzgebers unter dem Rat der Föderation eine Plattform für allgemeine Diplomatie für Jugendliche organisiert. “Junge Menschen aus im Ausland lebenden russischen Landsleuten werden aktiv in die Arbeit einbezogen”, betonte der Senator. In diesem Jahr trafen sich Vertreter russischer Landsleute aus verschiedenen Städten Chinas (Peking, Shanghai, Guangzhou und Hongkong) auf der Regionalkonferenz in Shanghai sowie Indien, Iran, Kambodscha, Mongolei, Nepal, Singapur, Südkorea, Thailand und Japan. Unter den Teilnehmern sind Vertreter des Außenministeriums der Russischen Föderation, des Rates der Föderation und der Bundesagentur für GUS-Angelegenheiten, im Ausland lebende Landsleute und internationale humanitäre Zusammenarbeit.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →