German News – Über das 15. Treffen der belarussisch-österreichischen zwischenstaatlichen Kommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit

By   /  March 20, 2019  /  Comments Off on German News – Über das 15. Treffen der belarussisch-österreichischen zwischenstaatlichen Kommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit

    Print       Email

Quelle: Außenministerium von Belarus

19-03-2019 19. März 2019 in Minsk fand das 15. Treffen der belarussisch-österreichischen Regierungskommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit statt.

Die belarussische Delegation wurde vom stellvertretenden Außenminister Oleg Kravchenko, dem Österreicher, geleitet – vom Generaldirektor für Außenwirtschaftsbeziehungen des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftspolitik, Franz Wessig. Regionale Beziehungen: Besonderes Augenmerk wurde auf die Interaktion im Bereich der Investitionen und Finanzen sowie auf solche gelegt wie Digitalisierung der Wirtschaft und Informationstechnologien: Die Delegationen einigten sich auf die Umsetzung einer Reihe konkreter Schritte, um der Entwicklung der Zusammenarbeit in Bereichen von gemeinsamem Interesse zusätzliche Impulse zu verleihen. events.Hilfe. Im Jahr 2018 betrug der Handel mit Österreich 171,4 Mio. USD (96,6% im Vergleich zu 2017), die Exporte 28,4 Mio. USD (149,5%), die Einfuhren 143,0 Mio. USD (90 USD) , 3%.) Ein wichtiger Bestandteil der belarussisch-österreichischen Wirtschaftskooperation ist der Dienstleistungshandel. Im Jahr 2018 stieg der Dienstleistungsumsatz um 67,8% und erreichte 185,3 Millionen Dollar. Gleichzeitig stiegen die Exporte um 63,1% auf 116,1 Millionen Dollar, die Importe – um 76,5% auf 69,2 Millionen Dollar. Österreich gehört traditionell zu den größten Investoren in der belarussischen Wirtschaft. Im Jahr 2018 betrug das Investitionsvolumen dieses Landes 296,7 Millionen US-Dollar (100,2% des Standes von 2017).

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →