German News – Allrussische ländliche Wintersportspiele begannen in Tjumen

By   /  March 21, 2019  /  Comments Off on German News – Allrussische ländliche Wintersportspiele begannen in Tjumen

    Print       Email

Quelle: Russisches Sportministerium

Am 20. März fand in Tjumen die feierliche Eröffnung der 9. Allrussischen Wintersportwettbewerbe im ländlichen Raum statt, an der 64 Teams teilnahmen – Teams aus 57 russischen Regionen und sieben landwirtschaftliche Betriebe des Landes.

Das Protokoll des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin an die Teilnehmer, Organisatoren und Gäste der Village Games wurde im Protokollteil der Eröffnungszeremonie gelesen. “Diese groß angelegten Wettkämpfe haben große Popularität erlangt und sind zu einem der bedeutendsten Ereignisse des Sportkalenders geworden”, begrüßte der Staatsoberhaupt. – Ein reichhaltiges Wettbewerbsprogramm, eine offene, einladende Atmosphäre, für die Rural Games berühmt ist, zieht jedes Jahr mehr und mehr Teilnehmer aus verschiedenen Regionen unseres Landes an, führt junge Menschen in die Werte eines aktiven und gesunden Lebensstils, Sportunterrichts und Sportes ein und vermittelt helle, positive Emotionen Teilnehmer sowie zahlreiche Zuschauer und Gäste dieses wundervollen Urlaubs. “

“Ich bin zuversichtlich, dass die aktuellen IX All-Russian Winter Rural Games, wie sie sagen,” auf einer Höhe “stattfinden wird, lange Zeit durch glänzende Siege und Erfolge in Erinnerung bleiben werden und zur Lösung dringender sozialer Probleme auf dem Land beitragen werden”, sagte Wladimir Putin. „Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihren anstehenden Wettkämpfen, viel Erfolg und gute, unvergessliche Eindrücke!“

Der Gouverneur der Region Tjumen, Alexander Moor, die stellvertretende Sportministerin der Russischen Föderation, Marina Tomilova, die stellvertretende Landwirtschaftsministerin der Russischen Föderation, Oksana Lug, und der Vorsitzende der Freiwilligen Sportgesellschaft Russlands, Vladimir Smirnov, sprachen mit einem Grußwort vor dem Publikum

IX All-Russische Wintersport-Länderspiele dauern bis zum 23. März. Sie finden in den Sportstätten von internationalem Rang statt: in den Wintersportzentren “Pearl” und Olympiasport “Tyumen Judo” sowie in der Leichtathletikarena.

Das Programm der Spiele umfasste Gewichtheben und urbane Sportwettkämpfe, Skirennen, Polyathlon, Schach, Dame, Sportfamilienwettkämpfe sowie Triathlon von Melkern und Maschinenbedienern.

Die 9. Allrussischen Wintersportspiele im ländlichen Raum werden vom Sportministerium der Russischen Föderation, dem Landwirtschaftsministerium der Russischen Föderation und der Freiwilligen Sportgesellschaft „Harvest“ Russlands gemäß dem vereinheitlichten Kalenderplan für interregionale, reinrussische, internationale Sport- und Sportveranstaltungen für 2019 abgehalten.

Foto: Vladimir Ognev

Pressedienst des russischen Sportministeriums

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →