German News – Die Arbeit an einer neuen Verfassung wird von Mieczyslaw Pilze geleitet

By   /  March 23, 2019  /  Comments Off on German News – Die Arbeit an einer neuen Verfassung wird von Mieczyslaw Pilze geleitet

    Print       Email

Quelle: Vereinigte Bürgerpartei Belarus – in Belarus

am 21. März in Minsk in dem UCP Büro Gastgeber eine Sitzung der öffentlichen Verfassungskommission, die Führer gewählt wurde, den Zweck und die Prinzipien ihrer Arbeit.

„Insgesamt Sitzung des Expertenclubs ich für öffentliche Verfassungskommission auf die Notwendigkeit hinausging, – sagte Anatoli Lebedko, der Initiator dieser Arbeit. – Und heute hat sich dieser zweite Schritt gemacht worden. Bis heute haben 23 Personen ihre Teilnahme an der Arbeit der Kommission bestätigt. Dies sind die Menschen, dessen Leben und politische Erfahrung in verschiedenen Bereichen ermöglicht es uns, solche anspruchsvollen Aufgaben festgelegt, zu lösen – und in der Tat sprechen wir über die Vorbereitung der neuen Verfassung“.Am 21. März Sitzung der Kommission wird behoben: Die Arbeit geht auf den Grundlagen der Verfassung von 1994 und die kleine Verfassung. Dies wird untersucht, zur Kenntnis genommen und berücksichtigt alle Vorschläge und Ideen, die die Kommission von Experten, Fachleuten und anderen interessierten Bürgern sein werden.

Zweitens – es wurde Fragen der Organisationsplan beschlossen: gewählte Leiter Public Verfassungskommission – Mieczyslaw Pilz Iwanowitsch, Leiter des Obersten Rates der 12. Versammlung sowie Stellvertreter – Mikhail Pastukhov, ein Mitglied des Verfassungsgerichts, und Anatol Lyabedzka, einen Stellvertreter des Obersten Rates vom 12. und 13., ein Arbeits sozyvov.Byla Gruppe identifiziert die erste Aufgabe – einen Arbeitsplan zu entwickeln und auf die nächste Sitzung berichten Ende aprelya.Printsip Arbeit der Kommission gehalten werden statt – dem Prinzip der offenen Türen usw. Ich habe Kommentare, Vorschläge, bei der Vorbereitung und Diskussion der Veränderungen in Konstitutsiyu.Po Meinung Mikhail Pastukhov teilnehmen „, sollte mit der Entwicklung des Konzepts Änderungen und Ergänzungen der Verfassung beginnen, speziell, was wir ändern und in welche Richtung müssen. Wir werden mit der Verfassung von 1994 und der Verfassung von Malaya beginnen, im Jahr 2007 auf dem Kongress der Demokratischen Kräfte zu nehmen, in denen müssen wir im Hinblick auf unsere bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungen anderer Länder durch den post-sowjetischen Raum geschaffen geändert werden „.Mechislav Pilz betonte, dass“ wir müssen Konsolidierung der Gewaltenteilung in Legislative, Exekutive und Justizsystem und zu prüfen, wie diese Trennung wirklich sicher ist. Weil offiziell in unserer Verfassung ist, aber in der Praxis ist es nicht. Anzahl der Amtszeit, natürlich, sollte auf zwei pro Person begrenzt werden, wie in der ganzen Welt“.Aleksandr Dobrovolsky sagte, dass Veränderungen im Land durchgeführt wird, die eine große Anzahl von Belarusians haben will, sollte sprechen und Änderung der Verfassung, die die Grundlage für die Rechtsstaatlichkeit sein sollte, anstatt die so genannte „Stabilität“, hält auf Dubinki Aufruhr. „Es ist wichtig, dass die Bürger das Hauptthema worden, die die wichtigsten Entscheidungen im Staat nimmt – und nicht durch ein Referendum, und durch ihre effektive Vertretung im Parlament durch einen echten gewählten Vertreter – Stellvertreter“, – sagte der Experte.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – Anatoly Yanovsky traf mit dem ersten stellvertretenden Minister für Energie und Bergbau der Republik Kuba Ruben Sid Carbonel zusammen

Read More →