German News – Die Polizei hat Verdächtige bei der Lagerung und dem Verkauf von gefälschten Banknoten festgenommen

By   /  April 11, 2019  /  Comments Off on German News – Die Polizei hat Verdächtige bei der Lagerung und dem Verkauf von gefälschten Banknoten festgenommen

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

„Die Verantwortlichen der ES & CC-Einheiten der MIA of Russia Administration für die Region Bryansk zusammen mit Kollegen aus der Region Moskau, an denen die Regionalabteilung des FSB of Russia teilnahm, unterdrückten die Aktivitäten von Personen, die im Verdacht standen, gefälschte Personen zu lagern, zu transportieren und zu verkaufen Banknoten der Zentralbank der Russischen Föderation mit einem Nennwert von 5.000 Rubel in Russland “, sagte Irina Volk, Sprecherin der russischen MIA. Es wurde festgestellt, dass die Straftäter im März des laufenden Jahres gefälschte Banknoten über ein Online-Geschäft erworben haben Geschäft. Nach Zahlung von 135 Tausend Rubel durch ein elektronisches Portemonnaie wurden ihnen die Koordinaten des Caches zugesandt, in dem 60 fünftausend Rubel-Banknoten gefälscht waren. Unmittelbar danach kauften die Männer in der Stadt Lyubertsy, Region Moskau, ein Auto im Wert von 140.000 Rubel, bezahlten es mit falschen Banknoten, und der Rest wurde auf dem Weg nach Bryansk verkauft, während er in kleinen Läden einkaufte. “Darauf kriminelle Ermittler der MIA Interkommunalverwaltung “Lyuberetskoye” leitete ein Strafverfahren aufgrund eines Verbrechens gemäß Artikel 186 Teil 1 des RF-Strafgesetzbuchs ein. Als Ergebnis operativer Suchaktivitäten in der Stadt Lyubertsy zwei 24-jährige Einwohner der Stadt Brjansk wurden festgenommen. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnorte wurden 30 gefälschte Banknoten der Zentralbank der Russischen Föderation mit einem Nennwert von je 5.000 Rubel gefunden “, sagte Irina Volk. Zurzeit wurde der Strafprozess an die Generalstaatsanwaltschaft für Ermittlungen der Russischen Föderation übergeben Untersuchungsausschuss der Russischen Föderation für die Region Moskau. Als vorbeugende Maßnahme für den Verdächtigen wurde ein Abonnement für die eigene Anerkennung und angemessenes Verhalten ausgewählt. Maßnahmen zur Ermittlung der Komplizen und zusätzlichen Episoden der kriminellen Aktivitäten des Verdächtigen sind im Gange.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – In Moskau wurde ein Verdächtiger wegen Betrugs festgenommen

Read More →