Skiverband benennt zwei neue Bundestrainer

By   /  April 11, 2019  /  Comments Off on Skiverband benennt zwei neue Bundestrainer

    Print       Email

Source: DOSBDer Deutsche Skiverbandes (DSV) hat Stefan Horngacher und Christian Schwaiger als neue Cheftrainer Skisprung Herren und der alpinen Herrenmannschaft vorgestellt.

Christian Schwaiger folgt auf Mathias Berthold, der in den vergangenen fünf Jahren in der Verantwortung stand und sich nach seinem Rücktritt vom Amt des Bundestrainers zum Saisonende zukünftig beruflich neu orientieren möchte. Der 51-jährige Diplomtrainer Schwaiger aus Saalfelden, Österreich, war in den letzten fünf Jahren als leitender Disziplintrainer der Herren Speed-Mannschaft tätig. Dabei gelang es ihm, die DSV-Abfahrer wieder in die Weltspitze zu führen und dabei „mehrere historische Erfolge zu erringen“, wie der DSV erklärte. Davor war Schwaiger als Technik-Trainer für die alpinen Damen um Maria Höfl-Riesch, Kathrin Hölzl und Viktoria Rebensburg verantwortlich.
Der 49 Jahre alte Tiroler Stefan Horngacher tritt die Nachfolge von Werner Schuster an, der zum Saisonende aus privaten Gründen von seinem Amt zurückgetreten war und in den letzten elf Jahren in der Verantwortung für die Skispringer stand. Horngacher kehrt damit nach dreijähriger Tätigkeit als Cheftrainer im polnischen Skiteam zum Deutschen Skiverband zurück. 2006 begann der ehemalige Weltklassespringer und WM-Medaillengewinner seine Arbeit als Stützpunkttrainer in Hinterzarten. 2008 übernahm Horngacher die Leitung des B-Kaders, ehe er im Sommer 2011 als Co-Trainer ins Weltcupteam wechselte. Von 2016 bis 2019 war er für das polnische Skisprungteam um Olympiasieger Kamil Stoch verantwortlich.
Karin Orgeldinger, DSV-Sportvorstand Nordisch/Biathlon, sagte: „Mit der Verpflichtung von Stefan Horngacher ist es uns gelungen, einen renommierten Fachmann und eine Trainerpersönlichkeit in den Deutschen Skiverband zurückzuholen. Er ist mit der Struktur unseres Verbandes bestens vertraut und verfügt über große Fachkompetenz und Erfahrung als Cheftrainer. Wir sind daher überzeugt, dass Stefan Horngacher mit neuen Impulsen die Erfolgsgeschichte im deutschen Skisprung fortführen wird.“
(Quelle: DSV)

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

BUND und DGB: Beschäftigung und Umwelt gehen Hand in Hand – mutige statt marktgläubige Politik

Read More →