German News – Baikonur bereitet den Start einer Proton-M-Trägerrakete mit Yamal-601 vor

By   /  May 16, 2019  /  Comments Off on German News – Baikonur bereitet den Start einer Proton-M-Trägerrakete mit Yamal-601 vor

    Print       Email

Quelle: Russia Federal Space

# Khrunichev Center # main # Proton-M # orbital groupings 15.05.2013 17: 43 Baikonur bereitet den Start des Trägerraketen Proton-M mit dem Raumschiff Yamal-601 vor Proton-M “mit dem russischen Kommunikationssatelliten” Yamal-601 “, hergestellt von der französischen Division von Thales Alenia Space für den russischen Satellitenbetreiber JSC Gazprom Space Systems. Briz-M, das Übergangssystem und die Kopfverkleidung für die spätere Montage im Rahmen des ILV. Gemäß dem Arbeitsplan vom gestrigen 14. Mai wurden die Arbeiten zum Betanken des Raumfahrzeugs Yamal-601 mit Kraftstoffkomponenten abgeschlossen. Nach Abschluss der abschließenden elektrischen Überprüfungen wird der Yamal-601 zum Montagebereich des Weltraumsprengkopfs (KWK) geliefert.Vergangene Woche führten russische und ausländische Experten erfolgreich Anpassungstests des Übergangssystems des Adapters durch, mit dem das Raumschiff auf dem Breeze installiert werden sollte M. Die Testergebnisse bestätigten die mechanische und elektrische Verträglichkeit des Übergangssystems und des Raumfahrzeugs. Die Hochdrucktanks der Breeze-M-Oberstufe wurden ebenfalls mit Druckgasen gefüllt. Die Trägerrakete “Proton-M” wurde zusammengebaut, pneumatisch getestet und für die nächsten elektrischen Inspektionen vorbereitet. Dem Arbeitsplan zufolge sollte in naher Zukunft die nächste Phase der Startkampagne beginnen – der Zusammenbau des Weltraumkopfes der Weltraumrakete Proton-M als Teil des Raumfahrzeugs Yamal-601, der Oberstufe Briz-M, des Übergangssystems und der Kopfverkleidung . Das Yamal-601-Projekt ist Teil des föderalen Zielprogramms für die Entwicklung des Fernsehens und Rundfunks in der Russischen Föderation. Der Yamal-601 soll die leistungsstärkste Kommunikationssatellitenkapazität in der russischen Orbitalkonstellation werden: Der neue Satellit wird regelmäßig den Satelliten Yamal-202 in der Orbitalposition 49 Grad östlicher Länge ersetzen und Festnetzkommunikations- und Datenübertragungsdienste in St. Petersburg anbieten. in weiten Teilen Russlands sowie in den GUS-Staaten, Europa, dem Nahen Osten und Südostasien. Darüber hinaus wird der Satellit Nutzern in Russland Kommunikationsdienste und Hochgeschwindigkeits-Internetzugang im Ka-Band bieten.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →