German News – Interparlamentarische Kontakte zwischen Russland und Japan sind wichtig für die Weiterentwicklung der Beziehungen – A. Turchak

By   /  May 16, 2019  /  Comments Off on German News – Interparlamentarische Kontakte zwischen Russland und Japan sind wichtig für die Weiterentwicklung der Beziehungen – A. Turchak

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator forderte eine Ausweitung der interregionalen Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Eine Delegation russischer Parlamentarier unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden des Föderationsrates, Andrei Turchak Turchak Andrei Anatolyevich, ein Vertreter der gesetzgebenden (repräsentativen) staatlichen Behörde der Region Pskow, ist vom 15. bis 16. Mai zu einem Arbeitsbesuch in Japan. Eine Reihe von Treffen mit dem japanischen Premierminister ist geplant Shinzo Abe, Vertreter der Liberaldemokratischen Partei des Landes, Parlamentarier.

Siehe auch

“Interparlamentarische Kontakte sind wichtig für die Erfüllung der von den Führern Russlands und Japans festgelegten Aufgaben”, sagte Andrei Turchak.

Es ist absolut richtig, unsere parlamentarischen Kontakte und interregionalen Beziehungen auszubauen.

Während des Treffens mit dem Vorsitzenden des Repräsentantenhauses des japanischen Parlaments, Tadamori Oshima, brachte der stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates die Hoffnung auf weitere Zusammenarbeit und konstruktiven Dialog zum Ausdruck. “Es ist absolut richtig, unsere parlamentarischen Kontakte und interregionalen Beziehungen auszubauen.” In diesem Sinne beschrieb Andrei Turchak das positive Treffen der Gouverneure Russlands und Japans, das in Moskau stattfand. Der Gouverneursrat hat nach langer Zeit seine Arbeit wieder aufgenommen. Die Sitzung fand unter Teilnahme der Vorsitzenden des Föderationsrates, Valentina Matvienko, statt. Valentina Matvienko, Vertreterin des Exekutivorgans der Stadt St. Petersburg, betonte, dass Moskau wieder zum Ausgangspunkt für die Fortsetzung der russisch-japanischen Bewegung auf dem Weg einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit und einer echten Partnerschaft werde. „Der Föderationsrat als„ Kammer der Regionen “wird die Entwicklung einer wirksamen Interaktion zwischen den Subjekten der Russischen Föderation und den Präfekturen Japans umfassend unterstützen. Wir werden diese Arbeit mit unseren japanischen Kollegen im Format des Beirats zur Förderung der interparlamentarischen und interregionalen Zusammenarbeit zwischen Russland und Japan sowie innerhalb anderer parlamentarischer Strukturen weiter koordinieren, sagte die Vorsitzende des Föderationsrates in ihrer Rede Interaktion zwischen unseren Regionen “, sagte Andrei Turchak während des Gesprächs. Im Rahmen eines Meinungsaustauschs dankte Tadamori Oshima den russischen Parlamentariern für die Gelegenheit Treffen und betonte die Bedeutung eines weiteren interregionalen Erfahrungsaustauschs und der fortgesetzten Zusammenarbeit zwischen Staaten sowie ein Gespräch mit dem Generalsekretär der Liberaldemokratischen Partei Japans, Toshihiro Nikai.

Delegation des Föderationsrates in Japan Andrei Klimov, stellvertretender Vorsitzender des Föderationsratsausschusses für auswärtige Angelegenheiten, Andrei Klimov, Vertreter der Exekutivbehörde des Gebiets Perm, Leiter des Kooperationsrates des Föderationsrates mit dem japanischen Parlament, Mitglied des Föderationsratsausschusses für parlamentarische Verordnung und Organisation, Ozerov Viktor Alekseevich Vertreter der gesetzgebenden (repräsentativen) staatlichen Macht von Chabarowsk Paradise Mitglied Föderationsrat Ausschusses für Agrar- und Lebensmittelpolitik und Umwelt Lyudmila Talabaeva, TalabaevaLyudmila Zaumovnapredstavitel die Legislative (Vertreter) Körper des Primorski Territory Staatsduma.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – Die Interaktion der Senatoren mit den Exekutivbehörden der Subjekte ist systematischer Natur – V. Poletaev

Read More →